Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die Passion Christi
  4. Stream

Die Passion Christi (2004) · Stream


Du willst Die Passion Christi online schauen? Hier findest du in der Übersicht, auf welchen Video-Plattformen Die Passion Christi derzeit legal im Stream oder zum Download verfügbar ist – von Netflix über Amazon Prime Video und Sky Ticket bis iTunes.

Die Passion Christi bei Netflix
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Die Passion Christi bei Amazon Prime Video
Mieten ab 1.94€, Kaufen ab 2.91€
Zum Angebot *
Die Passion Christi bei Disney+
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Die Passion Christi bei Sky Ticket
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Die Passion Christi bei Sky Store
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Die Passion Christi bei RTL+
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Die Passion Christi bei Joyn
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Die Passion Christi bei Google Play
Kaufen oder leihen evt. möglich
Zum Angebot *
Die Passion Christi bei iTunes
Mieten ab 3.99€, Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
Die Passion Christi bei Maxdome Store
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 7.99€
Zum Angebot *
Die Passion Christi bei Microsoft
Kaufen oder leihen evt. möglich
Zum Angebot *

Filmhandlung

Kontroverses Bibeldrama von Mel Gibson. Der streitbare Regisseur zeigt die letzten zwölf Stunden im Leben des Jesus von Nazareth und schreckt dabei vor extremer Gewaltdarstellung nicht zurück. Beim Gebet im Garten Gethsemane erscheint Jesus (James Caviezel) der Satan persönlich und gewährt ihm einen Ausblick in seine qualvolle Zukunft. Doch trotz der schrecklichen Aussicht lässt sich Jesus widerstandslos festnehmen und zur Kreuzigung verurteilen.

„Die Passion Christi“ - Stream

Im Jahr 2004 schlug kaum ein Film höhere Wellen als Gibsons Werk über die Passion Jesu von Nazaret. Sein komplett in Hebräisch, Latein, Aramäisch gehaltener Epos sorgte für Massenhysterien und entfachte wütende Debatten über Antisemitismus, Gewaltverherrlichung und Bibelverfäschung. Hauptdarsteller James Caviezel wurde während der Dreharbeiten vom Blitz getroffen, überlebte aber.

News und Stories

  • Mel Gibson: Ich bin kein Idiot!

    Kino.de Redaktion07.07.2014

    Mel Gibson, ehemals einer der Topverdiener Hollywoods, bekräftigte jüngst, er wolle in Zukunft keine Filme mehr selbst finanzieren - er sei doch kein Idiot. Gutmütigkeit wird im knallharten Filmbusiness der Traumfabrik oft gnadenlos ausgenutzt. Diese bittere Erfahrung musste auch Superstar Mel Gibson machen: Wer umstrittene Projekte wie Die Passion Christi realisieren will, muss diese meist aus eigener Tasche (vor)finanzieren...

  • Kein Golden Globe für "Die Passion Christi"

    Kino.de Redaktion11.11.2004

    Von der diesjährigen Nominierung zum Golden Globe wurde Mel Gibsons „Die Passion Christi“ nicht wie erwartet in der Kategorie „Bestes Drama“ nominiert, da die Filme ausschließlich englischsprachig sein müssen. Wie die tatsächlichen Nominierungen nun aussehen wird am 13. Dezember bekanntgegeben.