1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die Päpstin
  4. News

News

  • "Mehr Feinmechanik"

    "Mehr Feinmechanik"

    Regisseur und Schauspieler Sönke Wortmann im Gespräch über Improvisation, Timing, Geschmacksgrenzen und den hart erarbeiteten Ruf des Deutschen Films.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ARD: "Die Päpstin" verpasst nur knapp den Tagessieg

    Am Montagabend zeigte das Erste den Film „Die Päpstin“ das erste Mal im Free-TV und konnte damit Topquoten einfahren. Doch für den Tagessieg reichte es trotzdem nicht, den konnte sich RTL mit einer neuen Ausgabe von „Wer wird Millionär?“ einfahren. Insgesamt 6,13 Millionen Zuschauer ab drei Jahren interessierten sich für den historischen Film „Die Päpstin“, was beim Gesamtpublikum einem Marktanteil von tollen 19...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Das Erste: Literaturverfilmung "Die Päpstin" im Free-TV

    Das Erste präsentiert am Montagabend, 19. Dezember 2011 um 20.15 Uhr, die Free-TV-Premiere des Films „Die Päpstin“ mit Johanna Wokalek in der Hauptrolle.Die Literaturverfilmung spielt im Jahr 814 nach Christi, in dem Johanna zu einem Leben als Frau verdammt ist. Ihr Lebensweg scheint vorbestimmt - arbeiten, Kinder kriegen und früh sterben. Doch Johanna lehnt sich auf, gegen den strengen Vater, gegen die Regeln der...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • John Goodman und David Wenham in "Die Päpstin"

    John Goodman („Speed Racer“) und David Wenham („300“) übernehmen die männlichen Hauptrollen an der Seite von Johanna Wokalek in „Die Päpstin“. In der Produktion von Constantin Film führt Sönke Wortmann Regie, der den gleichnamigen Roman von Donna W. Cross gemeinsam mit Heinrich Hadding adaptierte. Die Dreharbeiten beginnen im August und finden in Sachsen-Anhalt, Nordrhein-Westfalen und Marokko statt. Johanna Wokalek...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Goodman, der neue Papst

    Ab August beginnen in Sachsen-Anhalt, Nordrhein-Westfalen und Marokko die Dreharbeiten zu Sönke Wortmanns Romanverfilmung Die Päpstin. Für die Hauptrolle des Papst Sergius hat sich nun Hollywood-Star John Goodman (Speed Racer) verpflichtet. Der Bestseller der US-Autorin Donna W. Cross handelt von einer leidenschaftlichen und mutigen Frau, die gegen die Widerstände ihrer Zeit ankämpfen muss. Die Geschichte spielt...

    Kino.de Redaktion  
  • Constantin besetzt "Die Päpstin" mit Johanna Wokalek

    Bei Constantin Film hat die Literaturverfilmung „Die Päpstin“ wieder eine entscheidende Hürde genommen: Nach dem Ausstieg der designierten Hauptdarstellerin Franka Potente wurde die Titelrolle nun mit Johanna Wokalek („Hierankl“, „Barfuss“) besetzt. Regie führt Sönke Wortmann („Deutschland. Ein Sommermärchen“), der nach dem Ausstieg von Volker Schlöndorff an Bord gekommen war. Die Dreharbeiten beginnen im August...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Franka Potente spielt Päpstin

    Erfolgsautorin Donna Cross verfasste den internationalen Bestseller Die Päpstin, welcher Anfang nächsten Jahres von Sönke Wortmann (Deutschland. Ein Sommermärchen) für Constantin Film auf die Leinwand gebracht werden soll. Wortmann ist jedoch nicht die erste Wahl, da zuvor Volker Schlöndorff für den Regieposten engagiert wurde. Dieser musste aber das Projekt verlassen, als er sich kritisch gegenüber den Medien...

    Kino.de Redaktion  
  • "Die Päpstin": Von Schlöndorff zu Wortmann

    Sönke Wortmann („Deutschland. Ein Sommermärchen“) übernimmt die Regie von „Die Päpstin“. Constantin Film hatte sich im Juli von Volker Schlöndorff als Regisseur des Films getrennt, nachdem dieser Kritik an den Plänen geübt hatte, das Projekt sowohl als Kinofilm, wie auch als zweiteiliges TV-Event zu entwickeln. Franka Potente soll weiterhin die Hauptrolle der Johanna von Ingelheim spielen. Donna Cross erzählt...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Constantin stoppt Schlöndorffs "Die Päpstin"

    Constantin Film hat die Produktion der Romanverfilmung „Die Päpstin“ für unbestimmte Zeit auf Eis gelegt. Die Dreharbeiten unter der Regie von Volker Schlöndorff („Strajk - Die Heldin von Danzig“) sollten am 12. Mai im bulgarischen Sofia beginnen. Doch vor wenigen Tagen reichte Constantin in Los Angeles eine Klage gegen den amerikanischen Schauspieler John Goodman („Beyond the Sea“) ein, weil er nicht mehr die Rolle...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Franka Potente in "Die Päpstin"

    Franka Potente („Die Bourne Verschwörung“) wird die Hauptrolle in der Romanverfilmung „Die Päpstin“ übernehmen. Volker Schlöndorff, dessen Verfilmung des Grass-Romans „Die Blechtrommel“ 1979 gewann, wird Regie in dem Constantin-Film führen. Die Dreharbeiten sollen voraussichtlich im Mai beginnen. Parallel zum Kinofilm soll auch ein Event-Zweiteiler für die spätere Fernsehausstrahlung hergestellt werden. In ihrem...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Franka Potente wird Päpstin

    Franka Potente wird Päpstin

    In der Verfilmung des Weltbestsellers "Die Päpstin" besteigt Potente als Mann verkleidet den Heiligen Stuhl. Regie führt Volker Schlöndorff.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Franka Potente ist "Die Päpstin"

    Schauspielerin Franka Potente, die zuletzt in Elementarteilchen zu sehen war, wird in der Verfilmung des Bestsellers Die Päpstin die Hauptrolle übernehmen. Der Roman von Donna Cross, der 1996 in Deutschland erschien und seither vier Millionen mal über die Ladentheke ging, thematisiert das Mysterium der Johanna von Ingelheim. Diese soll sich als Mann verkleidet in die höchsten Ränge des römischen Klerus vorgearbeitet...

    Kino.de Redaktion  
  • "Die Päpstin": Verträge abgeschlossen

    Nun kann Regisseur Volker Schlöndorff („Der neunte Tag") endgültig loslegen. Die Verträge für die Bestseller-Verfilmung „Die Päpstin“ von Donna Cross sind unter Dach und Fach, Constantin Film wird das Projekt gemeinsam mit der Ufa umsetzen. Noch dieses Jahr sollen die Dreharbeiten beginnen. Noch gibt es allerdings keine Hauptdarstellerin. Aber dieses Problem wird sicherlich auch bald gelöst sein.

    Kino.de Redaktion