1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die Nachtigall

Die Nachtigall

Kinostart: 17.07.1981

Filmhandlung und Hintergrund

Russischer Märchenfilm über einen Gesellen, der tatsächlich der rechtmäßige Thronfolger ist.

Der Geselle Evan und seine Freundin Maria sitzen verliebt auf einer Wiese, als sie plötzlich der Hilfeschrei eines guten Zauberers aufschreckt. Während sie versuchen, ihn aus dem Baum zu befreien, wird Evan von Soldaten mitgenommen. Es stellt sich heraus, dass er der verschollene Thronnachfolger des verstorbenen Königs ist. Evan genießt das Leben am Hofe, doch Maria kann ihn nicht vergessen. Mit Hilfe des Zauberers, den sie damals gerettet hat, verwandelt sie sich in eine Prinzessin und erweckt somit wieder das Interesse Evans.

Darsteller und Crew

  • Mariya Barabanowa
    Mariya Barabanowa
  • Zinovi Gerdt
    Zinovi Gerdt
  • Nikolai Karatschenzow
    Nikolai Karatschenzow
  • Smetlana Smirnowa
    Smetlana Smirnowa
  • Georgi Teich
    Georgi Teich
  • Nadeschda Koschewerowa
    Nadeschda Koschewerowa
  • Michael Wolpin
    Michael Wolpin
  • Eduard Rosowski
    Eduard Rosowski
  • Moisei Wainberg
    Moisei Wainberg

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die Nachtigall: Russischer Märchenfilm über einen Gesellen, der tatsächlich der rechtmäßige Thronfolger ist.

    Die russischen Märchenfilme sind ein nicht mehr wegzudenkendes Kulturgut der zweiten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts. Mit viel Liebe und Detailtreue wurden hier traditionelle, aber auch eher unbekannte Märchen und Erzählungen aufwändig inszeniert und aufgezeichnet.

Kommentare