RTL hat mit NBC Universal International Television einen umfassenden Studiodeal geschlossen, durch den sich die deutsche RTL-Senderfamilie Free-TV-Premieren sowie weitere Ausstrahlungsrechte an Kinohighlights wie „Miami Vice“ mit Colin Farrell und erfolgreichen US-Serien wie „Psych“ sichert.

Das Paket umfasst außerdem Actionfilme wie „The Fast  And The Furious: Tokyo Drift“ sowie die Komödien „Trennung mit Hindernissen“ (mit Vince Vaughn und Jennifer Aniston), „Eine zauberhafte Nanny“ (mit Emma Thompson) und „Ich, du und der Andere“ (mit Owen Wilson, Kate Hudson und Matt Dillon).

Des weiteren sind in dem Paket Ausstrahlungsrechte bekannter Erfolgstitel wie „8 Mile“, „Die Mumie kehrt zurück“, „Van Helsing“ und „Die Dolmetscherin“ enthalten.

RTL-Chefeinkäufer Dirk Schweitzer: „Neben den romantischen Komödien und spannenden Actionstreifen beinhaltet das NBC Universal Paket die komödiantische Ermittlerserie 'Psych', die eine ideale Ergänzung zur RTL-Erfolgsserie 'Monk' darstellen wird. Damit können wir auch in Zukunft unseren Zuschauern qualitativ hochwertige US-Produktionen bieten.“

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare