Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die Marx-Brothers - Love Happy

Die Marx-Brothers - Love Happy

Love Happy: Letzter offiziell gemeinsamer Film der Marx Brothers.

Poster
DVD/Blu-ray jetzt bei amazon
  • Kinostart: 03.04.1981
  • Dauer: 79 Min
  • Genre: Komödie
  • Produktionsland: USA
  • Filmverleih: Filmwelt

Filmhandlung und Hintergrund

Letzter offiziell gemeinsamer Film der Marx Brothers.

Privatdetektiv Sam Grunion erinnert sich an den berühmten Fall der gestohlenen Romanoff-Diamanten, die von der durchtriebenen Madame Egelichi in einer Sardinenbüchse versteckt in die USA geschmuggelt wurden. Genau diese Büchse wird zur Beute des Ladendiebs Harpo, der eine minderbemittelte Theatertruppe unterstützen will. Als ihm Madame Egelichi auf die Spur kommt, gibt sie sich als Mäzenin aus, um so an die Sardinenbüchse zu kommen. Doch Harpo und Faustino entdecken die Diamanten, was Anlass zu einer Verfolgungsjagd durch New York gibt. Schließlich greift Grunion ein.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die Marx-Brothers - Love Happy: Letzter offiziell gemeinsamer Film der Marx Brothers.

    Letzter offiziell gemeinsamer Film der legendären Marx Brothers („Die Marx Brothers in der Oper„), der ursprünglich nur als Projekt für Harpo gedacht war. Nachdem der von Spielschulden geplagte Chico an Bord gekommen war, bestanden die Geldgeber auch auf einer Beteiligung von Groucho, der dann als Erzähler fungierte und in Kurzauftritten agierte - und sich außerdem zugute halten kann, die unbekannte Marilyn Monroe für eine Nebenrolle ausgewählt und so ihre Filmkarriere gefördert zu haben. Obwohl von eingefleischten Fans häufig geächtet, ist die turbulente Komödie besser als ihr Ruf.
    Mehr anzeigen