Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die Mannschaft
  4. News
  5. Confed Cup 2017 Finale: Wann spielt Deutschland? Live-Übertragung im TV & Stream

Confed Cup 2017 Finale: Wann spielt Deutschland? Live-Übertragung im TV & Stream

Confed Cup 2017 Finale: Wann spielt Deutschland? Live-Übertragung im TV & Stream

Deutschland hat den Confed Cup 2017 gewonnen: Gegen Chile zeigte sich am Sonntag, wer das Turnier für sich entscheidet. Wann Deutschland gespielt hat und wo die Übertragung in TV und Stream stattfand, konntet ihr hier erfahren.

Poster

Deutschland - Chile: Übertragung im TV und im Stream

  • Anpfiff des Finales Deutschland - Chile ist am Sonntag, den 2.7. um 20 Uhr
  • Die TV-Übertragung beginnt im ZDF um 19:30 Uhr
  • Das ZDF bietet einen kostenlosen Live-Stream des Fußballspiels an
  • Sollte der offizielle Stream überlastet sein, kann man die öffentlich-rechtlichen Sender auch über die Dienste Zattoo oder TV Spielfilm ansehen
  • Das Spiel um den dritten Platz zwischen Portugal und Mexiko findet am selben Tag um 14 Uhr statt und wird ebenso live vom ZDF übertragen.

Der FIFA Confed Cup 2017

Der FIFA Confed Cup findet diesmal vom 17. Juni bis zum 2. Juli 2017 in Russland statt. Qualifiziert sind acht Mannschaften: Die sechs aktuellen Meister ihres jeweiligen Kontinentalverbandes, der amtierende FIFA-Fußballweltmeister und der Gastgeber der FIFA WM 2018. Das Eröffnungsspiel bestreiten Gastgeber Russland und Ozeanienmeister Neuseeland am Samstag, den 17. Juni um 17 Uhr. Weltmeister Deutschland spielt in Gruppe B an folgenden Terminen der Gruppenphase:

  • Am Montag, den 19. Juni 2017 um 17:00 Uhr gegen Australien
  • Am Donnerstag, den 22. Juni 2017 um 20:00 Uhr gegen Chile
  • Am Sonntag, den 25. Juni 2017 um 17:00 Uhr gegen Kamerun

Nach der Gruppenphase werden im FIFA Confed Cup noch insgesamt 4 Begegnungen stattfinden: 2 Halbfinals am 28. und 29. Juni 2017, das Spiel um Platz 3 und das Finale am 2. Juli. Alle Spiele werden live im TV und Stream abwechselnd bei ARD und ZDF und Sport1 übertragen.

LiveTV.ru: Champions League kostenlos im Live-Stream anschauen – ist das legal?

Confed Cup: Spielplan, Ergebnisse, Austragungsorte, TV-Sender

Die acht teilnehmenden Mannschaften spielen zunächst in zwei Vierergruppen A und B um die ersten beiden Gruppenplätze. Hier alle Spiele vom Confederations Cup 2017 in der Übersicht:

Datum Zeit Begegnung/Ergebnis Austragungsort TV-Sender
17.6.2017 17 Uhr Russland - Neuseeland/2:0 St. Petersburg ARD
18.6.2017 17 Uhr Portugal - Mexiko/2:2 Kasan Sport1
18.6.2017 20 Uhr Kamerun – Chile/0:2 Moskau ZDF
19.6.2017 17 Uhr Australien - Deutschland/2:3 Sotschi ZDF
21.6.2017 17 Uhr Russland - Portugal/0:1 Moskau ZDF
21.6.2017 20 Uhr Mexiko - Neuseeland/2:1 Sotschi Sport1
22.6.2017 17 Uhr Kamerun - Australien/1:1 St. Petersburg ARD
22.6.2017 20 Uhr Deutschland - Chile/1:1 Kasan ARD
24.6.2017 17 Uhr Mexiko - Russland/2:1 Kasan ARD/EinsPlus
24.6.2017 17 Uhr Neuseeland - Portugal/0:4 St. Petersburg ARD/EinsPlus
25.6.2017 17 Uhr Deutschland - Kamerun/3:1 Sotschi ZDF/ZDFInfo
25.6.2017 17 Uhr Chile – Australien/1:1 Moskau Sport1
28.6.2017 20 Uhr HF1: Portugal – Chile/0:3 Kasan ARD
29.6.2017 20 Uhr HF2: Deutschland – Mexiko/4:1 Sotschi ARD
2.7.2017 14 Uhr Spiel um Platz 3: Portugal - Mexiko/2:1 Moskau ZDF
2.7.2017 20 Uhr Finale: Chile - Deutschland/1:0 St. Petersburg ZDF

Chile - Deutschland 0:1 - DFB-Team gewinnt Confed Cup!

Deutschland - Mexiko 4:1 - Einzug ins Finale perfekt

Deutschland - Kamerun 3:1 - DFB-Team im Halbfinale

Deutschland - Chile endet 1:1 unentschieden: Confed Cup 2017

Australien - Deutschland: Confed Cup Highlights


Formel 1 live im TV & Stream

DFB-Kader beim Confed Cup 2017 - Wer streift sich das Trikot über?

Bundestrainer Jogi Löw schont beim Confederations Cup einige wichtige Stammspieler, um frischen Gesichtern eine Chance zu geben, sich zu zeigen. Hier das Video der Bekanntgabe des Kaders der deutschen Fußballnationalmannschaft beim Confed Cup:

MotoGP 2017 im TV & Live-Stream

Das ist der von Trainer Jogi Löw einberufene DFB-Kader:

  • Tor: Bernd Leno (Bayer Leverkusen), Marc-André ter Stegen (FC Barcelona), Kevin Trapp (Paris St. Germain).
  • Abwehr: Matthias Ginter (Borussia Dortmund), Jonas Hector (1. FC Köln), Benjamin Henrichs (Leverkusen), Joshua Kimmich (FC Bayern München), Shkodran Mustafi (FC Arsenal), Marvin Plattenhardt (Hertha BSC), Antonio Rüdiger (AS Rom), Niklas Süle (TSG 1899 Hoffenheim). 
  • Mittelfeld/Sturm: Julian Brandt (Bayer Leverkusen), Emre Can (FC Liverpool), Kerem Demirbay (TSG 1899 Hoffenheim), Diego Demme (RB Leipzig), Julian Draxler (Paris St. Germain), Leon Goretzka (FC Schalke 04), Sebastian Rudy (TSG 1899 Hoffenheim), Leroy Sané (Manchester City), Lars Stindl (Borussia Mönchengladbach), Sandro Wagner (TSG 1899 Hoffenheim), Timo Werner (RB Leipzig), Amin Younes (Ajax Amsterdam).

Wir wünschen Jogis Jungs viel Erfolg beim Confederations Cup 2017 und den Zuschauern ein spannendes Turnier!