Die legendäre Geschichte von Butch Cassidy und Sundance Kid

Filmhandlung und Hintergrund

Der legendäre Western mit Robert Redford und Paul Newman nebst zwei Ablegern.

„Butch und Sundance - Die frühen Jahre“: Zwei Nachwuchsbanditen versuchen sich mehr schlecht als recht an gemeinsamen Raubzügen. „Butch Cassidy und Sundance Kid“: Auf der Flucht vor hartnäckigen Verfolgern setzen sich die Gentleman-Banditen Butch und Sundance nach Mittelamerika ab, wo weitere Abenteuer auf sie warten. „Blackthorn“: Im frühen 20. Jahrhundert bricht der totgeglaubte Butch Cassidy mit neuem Partner zu einem letzten Abenteuer auf.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die legendäre Geschichte von Butch Cassidy und Sundance Kid: Der legendäre Western mit Robert Redford und Paul Newman nebst zwei Ablegern.

    Sammlung mit drei Western, die mehr oder weniger eng an den historischen Begebenheiten die Geschichte der beiden Banditen Butch Cassidy und Sundance Kid erzählen. Mittelpunkt der Sammlung ist George Roy Hills Erfolgsfilm „Butch Cassidy und Sundance Kid“ (1969) mit Robert Redford und Paul Newman. Zehn Jahre später entstand das amüsante Prequel „Butch und Sundance“ mit Tom Berenger und William Kitt, während Mateo Gils Spätwestern „Blackthorn“ den totgeglaubten Butch (gespielt von Sam Shepard) auferstehen lässt.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Die legendäre Geschichte von Butch Cassidy und Sundance Kid