Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die Kunst zu gewinnen - Moneyball
  4. News
  5. Soderbergh und Pitt spielen Moneyball

Soderbergh und Pitt spielen Moneyball

Soderbergh und Pitt spielen Moneyball

Das bringt der Serienherbst auf Disney+

Für Steven Soderberghs Baseballdrama Moneyball haben sich Demetri Martin (Reine Nervensache 2) und Brad Pitt (Der seltsame Fall des Benjamin Button) verpflichtet. Das Drehbuch dazu stammt von Steven Zaillian, der dafür Michael Lewis nonfiktionales Buch über Oakland Athletics Manager Billy Beane zur Grundlage nahm. Martin spielt in dem Streifen Paul DePodesta, einen Harvard-Absolventen der sehr gut mit Statistik und Wahrscheinlichkeiten ist. Dieder lehnt gut bezahlte Wall Street Jobs ab und ändert statt dessen lieber die Taktik, um neue Baseballspieler zu rekrutieren. Sein System, besser bekannt unter dem Namen "Earned Run Value", erlaubt Beane (Pitt) das Bewerten von erfolgreichen und bisher noch nicht so bekannten Spielen, die er für wenig Geld anwerben kann. So entstehen erstklassige Mannschaften für wenig Geld. Um das Team abzurunden, werden auch reale Baseballspieler wie David Justice und Scott Hatteberg vor die Kamera treten. Die Produktion liegt in den Händen von Michael De Luca und Rachel Horovitz.