Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die Känguru-Chroniken
  4. News
  5. Heute im TV: Deutscher Filmhit, der zur denkbar schlechtesten Zeit ins Kino kam

Heute im TV: Deutscher Filmhit, der zur denkbar schlechtesten Zeit ins Kino kam

Heute im TV: Deutscher Filmhit, der zur denkbar schlechtesten Zeit ins Kino kam
© X-Verleih

Wer am Donnerstag bei 3sat einschaltet, kommt in den Genuss eines der witzigsten Filme der letzten Jahre, der leider zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt ins Kino kam.

Ein kommunistisches Känguru, das früher beim Vietcong diente und total auf Schnapspralinen steht. Die Welt, die Kleinkünstler Marc-Uwe Kling in „Die Känguru-Chroniken“ schuf, bietet nicht nur einen charmanten wie bissigen Kommentar auf die Alltagswelt, sondern auch Lacher am laufenden Band. Am Donnerstag, den 4. August 2022 habt ihr um 20:15 Uhr auf 3sat die Chance, die Verfilmung Die Känguru-Chroniken anzuschauen, ein Film, der als eine der witzigsten deutschen Produktionen des Jahres angekündigt wurde, jedoch zum denkbar ungünstigsten aller Zeitpunkte ins Kino kam. Was war geschehen?

Wir schreiben den 3. März 2020, als die Filmcrew rund um Marc-Uwe Kling und Dimitrj Schaad in Berlin die Filmadaption von „Die Känguru-Chroniken“ präsentiert. Nur zwei Tage später startet der Film regulär in den Kinos, doch die Freude über das kommunistische Känguru in den Kinos hält nicht lange. Obwohl die Filmadaption am Startwochenende einen Kino-Einstand nach Maß hinlegte und sich die Pole Position an den Kinocharts sicherte, verschwand der Film nur wenige Tage später aus den Lichtspielhäusern. Aufgrund der sich ausbreitenden Coronapandemie mussten die Kinos schon in den folgenden zwei Wochen bundesweit ihre Pforten schließen, die vielversprechenden Filme wurden im Anschluss schnell für einen Aufpreis bei Streaminganbietern angeboten.

Falls ihr bislang noch nichts vom Känguru gehört habt, könnte euch der Trailer auf die Sprünge helfen:

Die Känguru-Chroniken - Trailer Deutsch

Alternativen wie Autokinos boten zu jenem Zeitpunkt eine sichere Plattform für Hausstände, sich den Film auf der großen Leinwand anzusehen. Knapp 100.000 Zuschauer*innen nutzen die Gelegenheit, ehe der Film erneut ab Juli 2020 in den Kinos zu sehen war. Doch auch dann war die Begeisterung für den Kinobesuch etwas gedämpft.

Fortsetzung startet noch im August 2022 in den Kinos

Nichtsdestotrotz reichte die Begeisterung an den Kinokassen und den VoD-Portalen, um die Fortsetzung „Die Känguru-Verschwörung“ zu bewerkstelligen. Bereits am 25. August 2022 werden die Lachmuskeln aufs Neue strapaziert, wenn uns weitere filmische Abenteuer von Marc-Uwe und dem Känguru im Kino erwarten. Die Chancen stehen dieses Jahr besser, um für Furore an den Kinokassen zu sorgen.

Bevor es jedoch soweit ist, lohnt sich für all diejenigen, die „Die Känguru-Chroniken“ bislang verpasst haben, oder diejenigen, die nach zwei Jahren erneut den Film genießen wollen, die TV-Ausstrahlung auf 3sat. Darin zieht das Känguru nicht nur auf kongeniale Weise beim Kleinkünstler ein, ein Kampf gegen einen Immobilienhai bahnt sich außerdem an. Und wer nach Filmsichtung noch weitere Abenteuer mit dem Känguru erleben will, sollte sich die Buch-Reihe von Marc-Uwe Kling zulegen.

Diese Filme fanden 2020 den Weg ins Kino und auf Streamingportale. Wie gut kannst du dich erinnern?

Quiz zum Kinojahr 2020: Erkennst du die Filme anhand eines Bildes?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.