Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die Känguru-Chroniken
  4. News
  5. Endlich: „Die Känguru-Chroniken“ kehrt zurück ins Kino – mit 3D-Einstellung

Endlich: „Die Känguru-Chroniken“ kehrt zurück ins Kino – mit 3D-Einstellung

Nino Bozzella |

© X-Verleih / Warner Bros.

Viele Menschen konnten „Die Känguru-Chroniken“ aufgrund der aktuellen Lage nicht im Kino schauen. Doch nun meldet sich der Film mit einer Überraschung zurück.

Etliche Branchen sind Opfer des Coronavirus. Darunter zählt auch die Kinolandschaft. Der Film „Die Känguru-Chroniken“ hat es ebenfalls hart getroffen. Vor einer Weile hat zwar die Buchverfilmung zu Beginn des Monats März die höchste Besucherzahl verzeichnet, doch im Vergleich zum vorherigen Monat gab es allgemein viel weniger Kinozuschauer. Der Film des Autors Marc-Uwe Kling hätte weitaus erfolgreicher sein können. Doch jetzt ergibt sich eine neue Chance für das Känguru.

„Die Känguru Chroniken“ soll ab dem 2. Juli wieder in allen bereits geöffneten Kinos erscheinen und das mit einer Einstellung in 3D. Damit hält der Film sein Versprechen, denn schon zuvor kündigte Marc-Uwe Kling an, dass wir uns auf eine Überraschung bei einer neuen Veröffentlichung freuen können. Während der aktuellen Situation konnte man die Buchverfilmung im Stream sehen und im Autokino schauen. Mittlerweile öffnen die ersten Kinos und zeigen ebenfalls das Känguru.

Schaut euch hier den Trailer zu „Die Känguru-Chroniken“ an:

Die „Die Känguru-Chroniken“ gibt es weiterhin im Stream

Diejenigen, die den Film trotzdem sofort schauen möchten und auch dabei die Kinos finanziell unterstützen wollen, können im Stream „Die Känguru-Chroniken“ direkt sehen. Den Film gibt es digital für 16,99 Euro. Mittlerweile könnt ihr den Film auch leihen für einen deutlich günstigeren Preis.

Unabhängig davon, ob ihr den Film direkt kauft oder leiht, geht ein Teil des Erlös an die Kinos, die zur Zeit auf jede Unterstützung angewiesen sind.

So wie es aussieht, revolutioniert sich die Filmwelt durch das Coronavirus, denn immer mehr Kinofilme finden ihren Weg zu uns nach Hause. Vermutlich können wir noch mit weiteren Erscheinungen auf diversen Streaming-Diensten rechnen. „Die Känguru Chroniken“ machte jetzt einen Schritt in diese Richtung. Falls ihr lieber Fans von Hörbüchern seid, könnt ihr euch das Känguru auch auf Audible anhören. 

Hier könnt ihr herausfinden, welcher Streaming-Dienst am besten zu euch passt:

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare