Die Jagd auf Eagle One: Crash Point (2006)

Originaltitel: The Hunt for Eagle One: Crash Point
Die Jagd auf Eagle One: Crash Point Poster
Alle Bilder und Videos zu Die Jagd auf Eagle One: Crash Point

Filmhandlung und Hintergrund

Um weiteren Anschläge nach dem Modell des 11. Septembers in Zukunft vorzubeugen, gab die US-Regierung ein Geheimprojekt zur Fernsteuerung aller in der Luft befindlichen Linienflüge in Auftrag. Nun ist die Steuerung unglücklicherweise in die Hände philippinischer Terroristen gefallen. Der Oberbösewicht fordert die Freilassung aller Gesinnungsgenossen, andernfalls soll es Aeroplane regnen auf die freie Welt. Marineleutnant Daniels und sein mit allen Wassern gewaschenes Einsatzkommando sollen die Sache richten.

Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Ob’s ein gutes Karrierezeichen ist, wenn Mark Dacascos, einst Held von Hochglanz-Highlights wie “Crying Freeman” und “Pakt der Wölfe”, nun bei Leuten wie Paul Ziller oder Cirio Santiago gelandet ist? Wohl eher nicht. Dem Fan von Low-Budget-Kriegsfilmen dagegen wird’s nur recht sein, außerdem zählt “Crash Point” mit seinen wohlchoreografierten Fights und zahlreichen Tageslicht-Schlachtenszenen vor exotischen Kulissen klar zu den besseren und aufwendigen Produktionen aus dem jüngeren Hause Corman. Aussichtsreiche Ergänzung.

Zuletzt angesehen und Empfehlungen

News und Stories

Kommentare