Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die Insel der blauen Delphine

Die Insel der blauen Delphine

   Kinostart: 16.10.1964

Filmhandlung und Hintergrund

Abenteuer-Märchen nach der wahren Geschichte um eine junge Frau, die sich 18 Jahre lang allein auf den Kanalinseln durchschlägt.

Eine junge Indianerin, Karana, lebt mit ihrem Stamm Anfang des 19. Jahrhunderts auf den Kanalinseln. Als weiße Siedler, Otterjäger die Insel besetzen, werden Karanas Eltern bei der einsetzenden Auseinandersetzung zwischen getötet. Allein zurückgelassen, muss sich Karana 18 Jahre lang auf der Insel durchschlagen und wird nur durch eine Schar verwilderter Hunde unterstützt.

Darsteller und Crew

  • George Kennedy
    Infos zum Star
  • Celia Kaye
  • Carlos Romero
  • Larry Domasin
  • Ann Daniel
  • James B. Clark
  • Ted Sherdeman
  • Jane Klove
  • Leo Tover
  • Ted J. Kent
  • Paul Sawtell

Kritiken und Bewertungen

4,2
32 Bewertungen
5Sterne
 
(22)
4Sterne
 
(2)
3Sterne
 
(3)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(4)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die Insel der blauen Delphine: Abenteuer-Märchen nach der wahren Geschichte um eine junge Frau, die sich 18 Jahre lang allein auf den Kanalinseln durchschlägt.

    Eine wenig glaubwürdige Geschichte à la „Robinson Crusoe“, die als Abenteuer-Märchen für jüngere Zuschauer aber durchaus unterhaltsam ist. Die Vorlage des Films ist der ausgezeichnete Roman „Island of the Blue Dolphins“ von Scott O’Dell, der wiederum auf der wahren Geschichte einer Frau basiert, die allein auf den Kanalinseln zurückgelassen wurde, und dort erst nach 18 Jahren gerettet wurde.
    Mehr anzeigen