Filmhandlung und Hintergrund

Herz und Schmerz mit Pierre Brice als Tierarzt im malerischen Chiemgau.

Michel Camus ist ein erfolgreicher Pariser Tierarzt und ein großer Pferdenarr. Er reist nach Deutschland, um Viktor Gottinger, den Mann seiner tödlich verunglückten Schwester Marie, auf dessen Gut am Chiemsee zu besuchen. Viktor kann den Tod seiner Frau nicht verwinden und will das Pferd, mit dem Marie den tödlichen Reitunfall hatte, dem Bauern Jakob Niemeier überlassen. Als Michel Niemeier aufsucht, lernt er dessen Tochter Sylvia kennen und lieben.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die Hütte am See (2 Staffeln à 4 Folgen): Herz und Schmerz mit Pierre Brice als Tierarzt im malerischen Chiemgau.

    Die Rolle des edlen Apachen-Häuptlings Winnetou in den Karl-May-Verfilmungen der 60er Jahre hat Pierre Brice zum Star in Deutschland gemacht. Allerdings blieb Brice der ewige Indianer, die wenigen Versuche dem Winnetou-Image zu entkommen, waren nur mäßig erfolgreich und fallen allesamt in die Kategorie seichte Unterhaltung vor schöner Kulisse. So auch die Serie „Die Hütte am See“, in der Brice nach Auftritten in Produktionen wie „Traumschiff“ oder „Ein Schloss am Wörthersee“ eine Hauptrolle übernahm.

Kommentare