Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die Höhle der Löwen
  4. News
  5. Debakel bei „Die Höhle der Löwen“: Mega-Deal aus Staffel 11 gescheitert

Debakel bei „Die Höhle der Löwen“: Mega-Deal aus Staffel 11 gescheitert

Debakel bei „Die Höhle der Löwen“: Mega-Deal aus Staffel 11 gescheitert
© IMAGO / Future Image

Wer sich in der „Höhle der Löwen“ um ein Investment bemüht, sollte sichergehen, dass auch wirklich alle, die an der betroffenen Firma beteiligt sind, einen Deal abschließen möchten.

Es kommt immer wieder vor, dass ein vor der Kamera ausgemachtes Geschäft in der Realität nicht zustande kommt. Meist bemühen alle Beteiligten als Begründung die Floskel der unterschiedlichen Auffassungen bezüglich der unternehmerischen Strategie und gehen dann getrennter Wege. Was in Windeseile in einem Fernsehstudio entschieden wird, kann bei genauerer Betrachtung natürlich in einem ganz anderen Licht erscheinen, das ist auch nicht weiter verwunderlich.

Was die Gründer Florian Dyballa, Boas Bamberger, David Biller und Arbnor Raci betrifft, sieht die Sache ein wenig anders aus, zumindest, wenn man der Berichterstattung der Gründerszene Glauben schenkt.

Dass ein Deal in der „Höhle der Löwen“ im Nachhinein platzt, ist keine Seltenheit, wie ihr im Video erfahren könnt.

Die Höhle der Löwen: Geplatzte Deals

Weiterer Investor verhindert Deal bei „Die Höhle der Löwen“

Zunächst konnten sich die vier Berliner auf einen Deal mit Carsten Maschmeyer und Dagmar Wöhrl einigen, die sich bereit zeigten, insgesamt 450.000 Euro für 20 Prozent der Firmenanteile an ihrer Bewerbungs-App „Aivy“ auf den Tisch zu legen. Zudem sollten einige sogenannte Meilensteine vereinbart werden, die das Unternehmen hätte erreichen müssen, um die volle Summe abrufen zu können. Genau daran sollen dann die Verhandlungen gescheitert sein. Ein weiterer, nicht genannter Investor, soll den Deal kategorisch abgelehnt haben, weshalb Carsten Maschmeyer und Dagmar Wöhrl das Handtuch warfen und das Geschäft hinfällig wurde.

Besser lief es für Mutter und Tochter Claudia und Leslie Eckert, die mit ihrer Räucherbox gegen lästige Wespen bei allen punkten konnten und sich schließlich mit Judith Williams und Ralf Dümmel einigten. Wer „VapoWesp“ selbst ausprobieren will, wird schon jetzt bei Amazon fündig.

VapoWesp Räucherbox Gegen Vespen | Inkl. Pulver Orange & Rosemary 50g, Lemon Basil 100g, Happy Haily

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 28.06.2022 04:01 Uhr

Welche Produkte es insgesamt in die elfte Staffel der Show geschafft haben und wer sich über ein Investment freuen durfte, erfahrt ihr in unserer Übersicht zu „Die Höhle der Löwen“ Staffel 11 2022.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.