Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die Haut, in der ich wohne
  4. News
  5. Die 64. Filmfestspiele in Cannes sind eröffnet

Die 64. Filmfestspiele in Cannes sind eröffnet

Ehemalige BEM-Accounts |

Die Haut, in der ich wohne Poster

Die 64. Internationalen Filmfestspiele in Cannes haben begonnen. Den Auftakt machte der Eröffnungsfilm „Midnight in Paris“ von Woody Allen, der gemeinsam mit den Darstellern Owen Wilson, Adrien Brody, Lea Seydoux, Rachel McAdams und Michael Sheen die romantische Komödie vorgestellt hat. Am roten Teppich warteten Fans jedoch vergebens auf die französische Präsidentengattin Carla Bruni-Sarkozy, die in einer kleinen Nebenrolle in dem Film zu sehen ist, jedoch nicht zur Premiere erschien.

Im Wettbewerb um die Goldene Palme unter der Leitung des US-Schauspielers Robert de Niro, sind in diesem Jahr zwanzig Filme vertreten. Mit dabei sind auch namhafte Filmemacher wie der spanische Regisseur Pedro Almodóvar mit „La piel que habito“ und Antonio Banderas in der Hauptrolle, Lars von Trier zeigt „Melancholia“ mit Kirsten Dunst, Charlotte Gainsbourg und Kiefer Sutherland, US-Regisseur Terrence Malick stellt das Drama „The Tree of Life“ mit Brad Pitt und Sean Penn vor, die Australierin Julia Leigh das Drama „Sleeping Beauty“ mit Emily Browning, die britische Regisseurin Lynne Ramsay zeigt das Drama „We need to talk about Kevin“ mit John C. Reilly und Tilda Swinton, und ebenfalls dabei ist der Österreicher Markus Schleinzer mit seinem Debütfilm „Michael“.

Darüber hinaus präsentiert Rob Marshall das vierte Piratenabenteuer „Pirates of the Caribbean: Fremde Gezeiten“ mit Johnny Depp als Premiere, Gus van Sant zeigt „Restless“ und Jodie Foster stellt ihre Regiearbeit „Der Biber“ mit Mel Gibson vor, der ab nächste Woche auch in deutschen Kinos zu sehen ist.

Die 64. Internationalen Filmfestspielen von Cannes findet noch bis zum 22. Mai 2011 an der französischen Riviera statt. Weitere Informationen unter www.festival-cannes.com.

News und Stories

  • Die Nominierungen der 69th Golden Globe Awards

    The Hollywood Foreign Press Association haben heute die Nominierungen der 69th Annual Golden Globe Awards bekannt gegeben. Als Bester Film werden die fünf Kandidaten „The Descendants“, „The Help“, „Hugo Cabret“, „The Ides of March“, „Moneyball“ und „Gefährten“ im Bereich Drama ins Rennen um den begehrten Filmpreis geschickt. Als Beste Komödie sind „50/50“, „The Artist“, „Brautalarm“, „Der Gott des Gemetzels“, „Midnight...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Familiendramen an der Croisette

    Familiendramen an der Croisette

    Vom Sieger "Tree of Life" bis zum Film von Skandalmann Lars von Trier "Melancholia": Cannes offenbarte 2011 die Wurzeln der Existenz.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Die 64. Filmfestspiele in Cannes sind eröffnet

    Die 64. Internationalen Filmfestspiele in Cannes haben begonnen. Den Auftakt machte der Eröffnungsfilm „Midnight in Paris“ von Woody Allen, der gemeinsam mit den Darstellern Owen Wilson, Adrien Brody, Lea Seydoux, Rachel McAdams und Michael Sheen die romantische Komödie vorgestellt hat. Am roten Teppich warteten Fans jedoch vergebens auf die französische Präsidentengattin Carla Bruni-Sarkozy, die in einer kleinen...

    Ehemalige BEM-Accounts