Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die Haut, in der ich wohne
  4. Banderas nimmt grausame Rache

Banderas nimmt grausame Rache

Banderas nimmt grausame Rache
Poster Die Haut in der ich wohne

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Antonio Banderas (Thick as Thieves) übernimmt eine Rolle in Pedro Almodovars nächsten Film. Die beiden arbeiteten zuvor schon für Feßle mich!, Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs, Labyrinth der Leidenschaften und Matador zusammen. In La Piel que Habito (The Skin I Live In) schlüpft Banderas in die Rolle einer sehr brutalen Figur. Almodovar beschreibt den Streifen als Terrorfilm ohne Geschrei. Es ist völlig neues Terrain für den Regisseur, der nicht vorhat, die Regeln des Genres zu respektieren. In dem Streifen geht es um einen Schönheitschirurg, der grausame Rache an den Mann nimmt, der seine Tochter vergewaltigt hat. Almodovar ließ sich für das Drehbuch von Thierry Jonquets Roman Tarantula inspirieren. Mit den Dreharbeiten in Spanien soll im Sommer begonnen werden. Bisher wurden noch keine weiteren Darsteller verraten, doch Almodovar ließ verlauten, dass Penelope Cruz, die in vielen seiner Filme zu sehen ist, nicht für den neusten Streifen engagiert wird.