Filmhandlung und Hintergrund

Bruce Willis muss sich im verschwitzten Unterhemd drei Mal mit Gangstern, Terroristen und einem Superverbrecher herumschlagen.

„Stirb langsam“: Eine Gangsterbande überfällt das Hochhaus eines japanischen Konzerns in Kalifornien. Zu ihrem Pech musste dort gerade der New Yorker Polizist John McClane auf die Toilette. „Stirb langsam 2“: Auf dem Flughafen in Washington wartet ein Terrorkommando auf einen gefangen genommenen Diktator, den es zu befreien gilt. Dummerweise wartet dort auch gerade McClane auf seine Frau. „Stirb langsam – Jetzt erst recht“: Der Superverbrecher Simon spielt ein tödliches Katz-und-Maus-Spiel mit McClane: Wenn dieser seinen Befehlen nicht gehorcht, zündet er Bomben in New York.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die Hard / Die Hard 2 / Die Hard with a Vengeance: Bruce Willis muss sich im verschwitzten Unterhemd drei Mal mit Gangstern, Terroristen und einem Superverbrecher herumschlagen.

    Sammlung der drei „Stirb langsam“-Actionfilme, mit denen Bruce Willis in ernsthafte Konkurrenz zu Marlon Brando um den Titel des Trägers des schmutzigsten Unterhemds der Filmgeschichte trat. Waren die ersten beiden Teile noch durch den abgeriegelten Schauplatz klaustrophobisch geprägt, erweist sich im dritten Teil New York als ideale Spielwiese für die Zerstörungswut von Regisseur John McTiernan, der auch für den ersten Teil verantwortlich war. Als Konstante darf sich der geneigte Betrachter in allen Teilen am lakonischen Humor von Willis erfreuen.

Kommentare