Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die großen Stars der DEFA - Frank Schöbel

Die großen Stars der DEFA - Frank Schöbel

Filmhandlung und Hintergrund

Vier Musikkomödien mit Schlagerstar Frank Schöbel.

„Reise ins Ehebett“: Ein Bootsmann und Frauenheld verursacht mit seinen amourösen Abenteuern immer wieder Ärger, weshalb ihn sein Kapitän unter die Haube bringen will. „Hochzeitsnacht im Regen“: Eine junge Frau heiratet, um der Erfüllung ihres Berufswunsches Jockey näher zu kommen. „Heißer Sommer“: Oberschüler und -schülerinnen aus unterschiedlichen Städten verbringen die Ferien an der Ostsee. „Nicht schummeln, Liebling!“: Die neue Schuldirektorin ärgert den Bürgermeister, indem sie eine erfolgreiche Damenfußballmannschaft aufbaut.

Darsteller und Crew

  • Frank Schöbel
  • Joachim Hasler
  • Horst Seemann

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Die großen Stars der DEFA - Frank Schöbel: Vier Musikkomödien mit Schlagerstar Frank Schöbel.

    Sammlung mit den vier DEFA-Musikkomödien, in denen DDR-Schlagerstar Frank Schöbel von 1966 bis 1972 auch unter Aufbietung seines Gesangstalents mitwirkte. Nach einer Nebenrolle in „Reise ins Ehebett“ und derjenigen des sympathischen Zweck-Ehemannes an der Seite von Nachwuchsjockey Traudl Kulikowsky war mit dem Konkurrenzkampf zwischen Männlein und Weiblein in „Heißer Sommer“ ein Erfolgsmuster gefunden, das Regisseur Joachim Hasler später in „Nicht schummeln, Liebling!“ wieder aufnahm. In beiden Filmen liegen sich Schöbel und seine zeitweilige Ehefrau Chris Doerk nach Querelen am Ende glücklich in den Armen.
    Mehr anzeigen