Die große Liebe meines Lebens

  1. Ø 5
   1957

Die große Liebe meines Lebens: Leo McCareys große Hollywoodromanze mit Cary Grant und Deborah Kerr.

Die große Liebe meines Lebens Poster
Alle Bilder und Videos zu Die große Liebe meines Lebens

Filmhandlung und Hintergrund

Die große Liebe meines Lebens: Leo McCareys große Hollywoodromanze mit Cary Grant und Deborah Kerr.

Auf einem Luxusdampfer verlieben sich der Lebemann Nickie und die Nachtclub-Sängerin Terry ineinander, obwohl sie beide schon anderweitig mehr oder weniger fest gebunden sind. Um ihre Liebe auf die Probe zu stellen, verabreden sie ein Treffen auf dem Empire State Building in sechs Monaten. Nickie ist pünktlich zur Stelle, doch zu seinem Kummer erscheint Terry nicht. Was er nicht ahnt: Sie wurde auf dem Weg zu ihrem Treffen von einem Auto angefahren.

Darsteller und Crew

Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(2)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Leo McCareys Romanze zählt zu den großen Klassikern Hollywoods und gelangte als der Film, den sich Meg Ryan in „Schlaflos in Seattle“ immer wieder anschaut, in den 90ern zu neuem Ruhm. McCarey, der den Stoff bereits knappe 20 Jahre zuvor schon einmal verfilmt hatte („Ruhelose Liebe“), konnte für die zweite Version auf die Erfahrung von Parade-Gentleman Cary Grant und Deborah Kerr bauen, durch deren nuanciertes Zusammenspiel der Film „das gewisse Etwas“ erhält. Taschentuchalarm! – Remake 1994 mit Warren Beatty und Annette Bening (Perfect Love Affair).

News und Stories

Kommentare