Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die Geschichte der Menschheit - leicht gekürzt
  4. Kampf an den Kinokassen: Deutsche Komödie schlägt Disney-Film – Platz 1 bleibt jedoch unerreicht

Kampf an den Kinokassen: Deutsche Komödie schlägt Disney-Film – Platz 1 bleibt jedoch unerreicht

Kampf an den Kinokassen: Deutsche Komödie schlägt Disney-Film – Platz 1 bleibt jedoch unerreicht
© Warner

Der Blockbuster „Jurassic World: Ein neues Zeitalter“ hält sich weiterhin an der Spitze der Charts. Überraschend war aber der Erfolg einer deutschen Komödie.

Mit dem Sommer kommen auch die Blockbuster, wie „Top Gun: Maverick“ und „Jurassic World: Ein neues Zeitalter“. In den USA konnte „Top Gun 2“ vor Kurzem sogar „Doctor Strange in the Multiverse of Madness“, der schon seit einiger Zeit läuft, an den Kinokassen überholen. Auch hierzulande befindet sich die Action-Fortsetzung mit Tom Cruise weiterhin auf einem Höhenflug. Doch „Jurassic World: Ein neues Zeitalter“, der letzte Woche in den Kinos startete, kann sich wie schon am Startwochenende an der Spitze halten.

In Deutschland dürfte aber besonders der Erfolg von „Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt“ überraschen, wie Blickpunkt:Film berichtet. Die Komödie vom „Sketch History“-Regisseur Erik Haffner mit Christoph Maria Herbst („Stromberg“) in der Hauptrolle und Comedians wie Bastian Pastewka, Carolin Kebekus und Alexander Schubert lockte 57.000 Besucher*innen in die Lichtspielhäuser und spielte damit 520.000 Euro ein. Damit zog der deutsche Film an dem „Toy Story“-Spin-off „Lightyear“ vorbei, das am Startwochenende auf lediglich 55.000 Zuschauer*innen und 460.000 Euro kam.

Was euch in der deutschen Komödie erwartet, verrät der Trailer:

„Lightyear“ kann auch in den USA nicht überzeugen

„Lightyear“ ist der erste Pixarfilm, der seit Beginn der Coronapandemie in den Kinos gestartet ist. Der Disney-Film konnte auch in den USA nicht gegen „Jurassic World 3“ und „Top Gun 2“ ankommen. Dort spielte der Film laut Deadline nur 51 Millionen US-Dollar ein, statt dem niedrigsten erwarteten Einspielergebnis von 70 Millionen US-Dollar. Weltweit kam der Film immerhin auf 86,6 Millionen US-Dollar. Offenbar konnte „Lightyear“ nicht an die Begeisterung von den „Toy Story“-Filmen anknüpfen. Vielleicht gelingt es ihm ja, wenn er im Laufe des Jahres bei Disney+ startet.

Toy Story 1-4 [Blu-ray]

Toy Story 1-4 [Blu-ray]

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 27.06.2022 18:56 Uhr

In Deutschland befindet sich „Jurassic World: Ein neues Zeitalter“ mit einem Einspielergebnis von 3,35 Millionen Euro und 290.000 Besucher*innen auf Platz 1 der Kinocharts. „Top Gun: Maverick“ folgt auf Platz 2 mit 180.000 verkauften Tickets. Der Film konnte schon 1,9 Millionen Zuschauer*innen in die Kinos locken und zählt hierzulande zu den erfolgreichsten Filmen des Jahres. In den USA ist der Actionfilm schon längst der bisher erfolgreichste Film 2022.

Wie gut kennt ihr die Film des aktuellen Kinojahrs?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.