Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die Gerechten von Kummerow

Die Gerechten von Kummerow

Filmhandlung und Hintergrund

DEFA-Film, in dem Kinder den Erwachsenen ein Vorbild geben.

Für die Kinder des vorpommerischen Dorfes Kummerow ist der kleingewachsene Kuhhirte Krischan der beste Freund, den sie unter den Erwachsenen haben. Eines Tages werden Krischan und die Kinder Zeugen, wie der Müller Düker sein Pferd totprügelt. Krischan stürzt sich auf den Müller, der ihn später wegen Körperverletzung anzeigt. Um größere Verwicklungen zu vermeiden, entscheidet der Dorfrat, dass Krischan das Dorf verlassen muss. Doch das wollen die Kinder nicht so einfach hinnehmen.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die Gerechten von Kummerow: DEFA-Film, in dem Kinder den Erwachsenen ein Vorbild geben.

    DEFA-Verfilmung eines vor allem in der DDR populären Romans von Ehm Welk, in dem die Kinder den Erwachsenen ein Beispiel in Sachen Gerechtigkeit und Integrität geben. Der Außenseiter Krischan wird gespielt von Fred Delmare, der in Ostdeutschland vor allem durch seine Rollen in Märchen- und Indianerfilmen beliebt war. Bereits 15 Jahre zuvor entstand ein erster Kummerow-Film („Die Heiden von Kummerow“) als deutsch-deutsche Gemeinschaftsproduktion.
    Mehr anzeigen