Die Generation von 1969

Kinostart: 09.01.1989

Filmhandlung und Hintergrund

Atmosphärisch dichtes Zeitgemälde mit Kiefer Sutherland („Renegades“) Robert Downey Jr. („Unter Null“) und Winona Ryder („Great Balls of Fire“) als jugendliche Rebellen mit Anti-Vietnam-Engagement. Neben einem ausgezeichneten Casting hilft der vorzügliche Soundtrack mit musikalischen Highlights der 60er, die Protesthaltung der Generation von 1969 verstärken. Die vielen Jungstars werden den Brückenschlag zur Generation...

Amerika 1969. Die beiden Nachbarsjungen Scott und Ralph stoßen mit ihrer Anti-Vietnamhaltung in ihrem Heimatort deutlich auf Ablehnung. Scotts Bruder Chris zieht in den Krieg, während die Studenten am College von „Love and Peace“ träumen. Als Ralph von der Schule fliegt, droht auch ihm der Einzugsbescheid. Beim Einbruch in die Erfassungsbehörde werden die Freunde überrascht, Ralph landet hinter Gittern. Scott will zunächst mit der Schwester seines Freundes nach Kanada fliehen, beschließt aber dann, in der Heimat zu kämpfen. Als sein Bruder tot aus dem Krieg zurückkehrt, kann der junge Rebell die Kleinstadt zum Protest bewegen und die Entlassung des Freundes erreichen.

Kiefer Siutherland führt zu den zeitgenössischen Hits die Jungstarriege durch den wilden Sommer von 1969. Unterhaltung für das anspruchsvolle Publikum.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Atmosphärisch dichtes Zeitgemälde mit Kiefer Sutherland („Renegades“) Robert Downey Jr. („Unter Null“) und Winona Ryder („Great Balls of Fire“) als jugendliche Rebellen mit Anti-Vietnam-Engagement. Neben einem ausgezeichneten Casting hilft der vorzügliche Soundtrack mit musikalischen Highlights der 60er, die Protesthaltung der Generation von 1969 verstärken. Die vielen Jungstars werden den Brückenschlag zur Generation von 1990 erleichtern und dem packenden und stimmigen Drama, das sicher nicht ganz frei von Nostalgie und Klischees ist, zur erforderlichen Aufmerksamkeit verhelfen.

News und Stories

  • Woodys Wunschkandidaten

    Woodys Wunschkandidaten

    Zufall oder Absicht? Woody Allen möchte für seinen nächsten Film das Skandal-Duo Robert Downey Jr. und Winona Ryder vor der Kamera sehen.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Die Generation von 1969