Filmhandlung und Hintergrund

Klassischer Komödienstadl mit den Parade-Bajuwaren Beppo Brem und Erni Singerl.

Weil die schöne Sennerin Maria ihre Tiere alle gesund von der Alm zurück ins Tal gebracht hat, nimmt sie zum Dank an einer Wallfahrt nach Maria Kranz teil. Auf ihrem Weg dorthin kommt sie nach Kirchberg, wo Maria in der Scheune des Pfarrers nächtigen darf. Dort wird sie zufällig vom Großbauernsohn Franz entdeckt, der sich sofort in das Mädchen verliebt. Nichtsdestotrotz setzt Maria ihre Wallfahrt am nächsten Morgen fort. Doch Franz bleibt ihr auf den Fersen, stets in der Hoffnung, dass die Sennerin endlich seinem Werben nachgibt.

Auf ihrer Reise zu einer Wallfahrtskirche übernachtet die Magd Maria im Pfarrhof des Dorfes Kirchberg, wo es des Nachts mit dem Bauernburschen Franzl zur ersten schicksalhaften Begegnung kommt…

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Die fröhliche Wallfahrt

Darsteller und Crew

  • Hanna Hutten
    Hanna Hutten
  • Beppo Brem
    Beppo Brem
  • Bert Fortell
    Bert Fortell
  • Erni Singerl
    Erni Singerl
  • Maria Andergast
    Maria Andergast
  • Joe Stöckel
    Joe Stöckel
  • Elise Aulinger
    Elise Aulinger
  • Paula Braend
    Paula Braend
  • Margarete Haagen
    Margarete Haagen
  • Richard Romanowsky
    Richard Romanowsky
  • Ferdinand Dörfler
    Ferdinand Dörfler
  • Peter Rosegger
    Peter Rosegger
  • Franz Wagner
    Franz Wagner
  • Günther Rittau
    Günther Rittau
  • Adolph Schlyßleder
    Adolph Schlyßleder
  • Raimund Rosenberger
    Raimund Rosenberger

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,0
2 Bewertungen
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die fröhliche Wallfahrt: Klassischer Komödienstadl mit den Parade-Bajuwaren Beppo Brem und Erni Singerl.

    Für dieses typisch bayerische Volksstück kombinierte Regisseur und Drehbuchautor Ferdinand Dörfler Peter Roseggers Novelle „Die Fahnenträgerin“ mit Anton Hamiks Bühnenstück „Die lustige Wallfahrt“. Auch wenn der deftige Humor zumindest für konservativ-katholische Verhältnisse zuweilen wohl übers Ziel hinausschießt, darf man sich über eine Riege erstklassiger bayerischer Star-Schauspieler, darunter Beppo Brem, Joe Stöckel und Erni Singerl, freuen. Ein klassischer Komödienstadl in Spielfilmform.

Kommentare