Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

Die Frauen (1939) Film merken

Originaltitel: The Women
Die Frauen Poster

Bilder

Filmhandlung und Hintergrund

Die Frauen: Frauenspezialist George Cukor lässt in seiner bissigen Komödie 139 Vertreterinnen des weiblichen Geschlechts auftreten - und keinen einzigen Mann.

Bei der Maniküre erfährt High-Society-Ehefrau Mary Haines, dass sie von ihrem Mann mit der Parfümverkäuferin Crystal betrogen wird. Bei einer Modenschau kommt es zu einer spektakulären Konfrontation zwischen den beiden Konkurrentinnen, und nachdem Mr. Haines die Finger nicht von Crystal lassen will, lässt sich Mary scheiden. Zwei Jahre später erfährt sie durch ihre Tochter, wie unglücklich ihr mittlerweile mit Crystal verheirateter Ex ist, und beschließt, ihn mit allen Mittel zurück zu gewinnen.

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Frauenspezialist George Cukor (“My Fair Lady”) lässt nur einen Monat, nachdem er als Regisseur von “Vom Winde verweht” gefeuert wurde, die Puppen tanzen. 139 Frauen reden, kratzen, beißen und kämpfen, und natürlich alles nur aus einem Grund: den Männern. Die wiederum glänzen in dieser bissigen Komödie durch völlige Abwesenheit, was jedoch angesichts der Starbesetzung mit Norma Shearer, Joan Crawford, Rosalind Russell und Joan Fontaine nicht weiter ins Gewicht fällt.

Zuletzt angesehen und Empfehlungen

News und Stories

Kommentare