Filmhandlung und Hintergrund

Screwball-Komödie mit Traumpaar Katherine Hepburn und Spencer Tracy über den Kampf einer Frau gegen Computertechnik.

Bunny Watson ist Abteilungschefin einer Radiostation und als solche über alle Vorgänge in ihrem Sender informiert. Der Senderchef schleust einen Computerexperten, Richard Sumner, in ihre Abteilung ein, der Bunny mit einem Computer ausrüsten und die täglichen Arbeitsabläufe dokumentieren soll. Als Bunny dahinter kommt, mobilisiert sie den Aufstand gegen das neue technische Inventar.

Bilderstrecke starten(3 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Die Frau, die alles weiß

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die Frau, die alles weiß: Screwball-Komödie mit Traumpaar Katherine Hepburn und Spencer Tracy über den Kampf einer Frau gegen Computertechnik.

    Der vorletzte gemeinsame Film von Katherine Hepburn und Spencer Tracy (der letzte war „Rat mal, wer zum Essen kommt“ zehn Jahre später). Mit unvergesslichen und komischen Momenten, im Vergleich zu anderen Screwball-Komödien mit dem Traumpaar vielleicht weniger bissig, aber ein famoses Vergnügen mit bemerkenswerter Haltung gegenüber Frauen und Technik.

Kommentare