Filmhandlung und Hintergrund

Packendes Drama von Sidney Lumet („Power - Weg zur Macht“), der viel Sympathie für die amerikanische Studentenbewegung in den 60er Jahren aufbringt, ohne dabei in Sozialromantik zu verfallen. Besonders beeindrucken die Leistungen der Darsteller, allen voran River Phoenix („Little Nikita“) und Christine Lahti („Verrat an der Liebe“). Super-Star Griffin Dunne („Ich und Er“) kümmerte sich um die Produktion. Trotz zwei...

Weil sie vor 15 Jahren einen Sprengstoffanschlag auf ein Napalmlabor durchgeführt haben, bei dem ein Hausmeister verletzt wurde, sind Arthur und Annie Pope auf der Flucht. Zusammen mit ihren Kindern Danny und Harry ziehen sie von Stadt zu Stadt. Diesmal verliebt sich jedoch der 17jährige Danny in die Tochter seines Musiklehrers, der zudem Dannys musikalisches Talent fördern und ihn auf eine Musikhochschule schicken will. Als das FBI der Familie auf die Spur kommt, läßt Vater Pope seinen Sohn zurück, um ihm ein eigenes Leben zu ermöglichen.

Packendes Drama um eine Familie, die vor dem FBI flieht, weil die Eltern in den 70er Jahren einen Anschlag auf ein Napalmlabor verübten. Als sich der Sohn jedoch verliebt und einen Lehrer findet, der sein musikalisches Talent fördern will, muß sich die Familie trennen.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Packendes Drama von Sidney Lumet („Power - Weg zur Macht“), der viel Sympathie für die amerikanische Studentenbewegung in den 60er Jahren aufbringt, ohne dabei in Sozialromantik zu verfallen. Besonders beeindrucken die Leistungen der Darsteller, allen voran River Phoenix („Little Nikita“) und Christine Lahti („Verrat an der Liebe“). Super-Star Griffin Dunne („Ich und Er“) kümmerte sich um die Produktion. Trotz zwei Oscar-Nominierungen wird der ernsthafte Film nur bei Filmfreunden gefragt sein, dort jedoch langfristig sichere Umsätze erreichen.

Kommentare