Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die Farbe des Geldes
  4. News
  5. Paul Newman ist von uns gegangen

Paul Newman ist von uns gegangen

Kino.de Redaktion |

Die Farbe des Geldes Poster

Im Alter von 83 Jahren verstarb Schauspiellegende Paul Newman. Bekannt wurde der Oscargewinner nicht nur durch seine Filme. Er liebte schnelle Autos, fuhr selbst viele Rennen, war zudem als großzügiger Wohltäter bekannt und engagierte sich für gemeinnützigen Projekte. Am Freitag verlor der Star jedoch den Kampf gegen den Krebs und verstarb in seinem Haus in der Nähe von Westport.

Newman startete seine Karriere bereits in den 50er Jahren, wurde zehn Mal für den Oscar nominiert. Er erhielt den Goldjungen 1986 für sein Lebenswerk und 1987 als bester Hauptdarsteller in Die Farbe des Geldes. Zu seinen weiteren erfolgreichen und bekannten Filmen zählen unter anderem Nobody’s Fool, Road to Perdition, Ein heißer Coup, Die Schattenmacher, Harry & Sohn, Die Hölle ist in mir, Schlappschuß und Flammendes Inferno.

News und Stories

  • Goodbye, Paul!

    Goodbye, Paul!

    Er war einer der ganz Großen - auf und vor allem auch abseits der Leinwand. Hollywood-Ikone Paul Newman verstarb mit 83 Jahren nach langer Krankheit.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Paul Newman ist von uns gegangen

    Im Alter von 83 Jahren verstarb Schauspiellegende Paul Newman. Bekannt wurde der Oscargewinner nicht nur durch seine Filme. Er liebte schnelle Autos, fuhr selbst viele Rennen, war zudem als großzügiger Wohltäter bekannt und engagierte sich für gemeinnützigen Projekte. Am Freitag verlor der Star jedoch den Kampf gegen den Krebs und verstarb in seinem Haus in der Nähe von Westport. Newman startete seine Karriere bereits...

    Kino.de Redaktion  
  • US-Ehrung für Michael Ballhaus

    Kameramann Michael Ballhaus wird vom amerikanischen Verband der Kameraleute, ASC, mit dem „International Achievement Award“ geehrt. Der 71-Jährige soll den Preis als erster Deutscher am 18. Februar erhalten. Ballhaus drehte mehr als 35 Filme in Hollywood, darunter sieben für Martin Scorsese, auch den jüngsten „The Departed“. Dreimal wurde der Kameramann für den Oscar nominiert, 1987 für „Nachrichtenfieber“, 1989...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Berlinale im Fußballfieber

    Berlinale im Fußballfieber

    Auch die Filmemacher hat das Fußballfieber schon ergriffen. Zwei Weltpremieren im Berlinale Special widmen sich dem Thema.

    Ehemalige BEM-Accounts