• US-Ehrung für Michael Ballhaus

    Kameramann Michael Ballhaus wird vom amerikanischen Verband der Kameraleute, ASC, mit dem „International Achievement Award“ geehrt. Der 71-Jährige soll den Preis als erster Deutscher am 18. Februar erhalten. Ballhaus drehte mehr als 35 Filme in Hollywood, darunter sieben für Martin Scorsese, auch den jüngsten „The Departed“. Dreimal wurde der Kameramann für den Oscar nominiert, 1987 für „Nachrichtenfieber“, 1989...

    Ehemalige BEM-Accounts