Filmhandlung und Hintergrund

Jeder Generation ihre Musketiere: So rasant, actiongeldaen und blitzschnell wurde noch nie „Einer für alle, alle für einen“ gekämpft. Mit Charlie Sheen, Kiefer Sutherland und Chris O’Donnell als Milchbart-D’Artagnan fand Stephen Herek auch die richtigen, um die Kinofans der MTV-Generation zu begeistern.  

Der junge Gascogner D’Artagnan kommt nach Paris, um Musketier zu werden, muß aber feststellen, daß die Einheit soeben vom bösen Kardinal Richelieu aufgelöst wurde. D’Artagnan schließt sich den drei Outlaw-Musketieren Athos, Porthos und Aramis an. Gemeinsam kommen sie einem Komplott Richelieus auf die Spur, der ein Attentat auf den König plant, um die Macht in Frankreich an sich zu reißen. Mit vereinten Kräften verfolgen sie die mörderisch Lady de Winter und vereiteln schließlich den Mordanschlag.

Jeder Generation ihre Musketiere: Mit den berüchtigten Rauhbeinen Charlie Sheen („Platoon“) und Kiefer Sutherland („Lost Boys“) sowie „Duft der Frauen“-Entdeckung Chris O’Donnell fand man die richtigen Darsteller, um die MTV-Generation zu erreichen.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Die drei Musketiere

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
3 Bewertungen
5Sterne
 
(3)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Jeder Generation ihre Musketiere: So rasant, actiongeldaen und blitzschnell wurde noch nie „Einer für alle, alle für einen“ gekämpft. Mit Charlie Sheen, Kiefer Sutherland und Chris O’Donnell als Milchbart-D’Artagnan fand Stephen Herek auch die richtigen, um die Kinofans der MTV-Generation zu begeistern.

     

News und Stories

Kommentare