Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die doppelte Welt

Die doppelte Welt

Filmhandlung und Hintergrund

Fernsehspiel nach dem Theaterstück "Strawberry Fields" von Stephen Poliakoff.

Der Student Nicki schließt sich Charlotte und Karl auf ihrem Trip quer durch Deutschland an. Die beiden erweisen sich als rechtsradikale Extremisten.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die doppelte Welt: Fernsehspiel nach dem Theaterstück "Strawberry Fields" von Stephen Poliakoff.

    Autor und Regisseur Kristian Kühn inszenierte 1984 den Fernsehfilm „Die doppelte Welt“ nach dem Theaterstück „Strawberry Fields“ des britischen Autors Stephen Poliakoff. Das Road-Movie gilt als eindringlicher Appell, rechtsradikale Gewalt ernst zu nehmen und auch hinter der Fassade vermeintlich unauffälliger Zeitgenossen zu suchen.
    Mehr anzeigen