Filmhandlung und Hintergrund

Sophia Loren als von zwei Männern umworbene Schauspielerin im Wilden Westen.

Tom Healy zieht mit seiner Theatertruppe durch den Wilden Westen, immer auf der Hut vor den Gläubigern, die ihnen auf den Fersen sind. Star der Truppe ist die attraktive Angela, die die Raubeinherzen im Publikum während der Aufführung von Opern wie „Mazeppa“ höher schlagen lässt. Natürlich ist auch Tom ihren Reizen gegenüber nicht unempfindlich, und als der Revolverheld Clint ernsthaften Anspruch auf Angela erhebt, kommt es zu einem Konflikt, bei dem Tom zunächst chancenlos erscheint.

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Die Dame und der Killer

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die Dame und der Killer: Sophia Loren als von zwei Männern umworbene Schauspielerin im Wilden Westen.

    Western mit parodistischen Zügen, mit dem der Erfolgsregisseur George Cukor („My Fair Lady“) seinen einzigen Ausflug in die Welt der Revolverhelden unternahm. Bei der Auseinandersetzung zwischen Gewalt und Kultur siegt letztere, doch der Star des von ihrem Ehemann Carlo Ponti produzierten Films ist eindeutig die blonde (!) Sophia Loren, neben der der Rest der namhaften Besetzung - außer Anthony Quinn auch Ramon Navarro in seinem letzten Leinwandauftritt - in den Hintergrund gedrängt wird.

Kommentare