Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die Croods
  4. News
  5. "Pacific Rim": Monströser Hit abseits der Sequel-Schwemme

"Pacific Rim": Monströser Hit abseits der Sequel-Schwemme

Ehemalige BEM-Accounts |

Die Croods Poster

Guillermo del Toros Monster-vs-Roboter-Blockbuster „Pacific Rim“ ist der erfolgreichste Film 2013 - sofern man nur Realfilme mit einer neuen und originären Story in die Rechnung miteinbezieht. Ohne diese Einschränkung landet der SciFi-Actioner hinter den ganzen Sequels, Prequels, Remakes, Reboots und Adaptionen nur auf dem zehnten Rang.

Immer wieder ist zu hören und zu lesen, dass Pacific Rim kein besonders großer Erfolg war. Diese Behauptung wurde stets mit den knapp über 100 Millionen Dollar Einspiel in den USA untermauert, die für eine 190-Millionen-Dollar-Produktion ziemlich mau sind. Die Vereinigten Staaten repräsentieren aber nicht die ganze Welt. International, v.a. in Asien, kam Guillermo del Toros (Hellboy 2: Die goldene Armee) Monster-Actioner recht gut an und spülte fast 306 Millionen Dollar in die Kassen.

Ein Gesamteinspielergebnis von 407 Millionen Dollar deckt zumindest die Gesamtkosten ab. Trotz der nicht ganz erfüllten Erwartungen konnte sich Pacific Rim damit Platz eins der efolgreichsten Filme im Jahr 2013 sichern - sofern man Animationsstreifen, Sequels, Prequels, Adaptionen, Remakes und Reboots außen vor lässt. Der SciFi-Blockbuster ist tatsächlich der einträglichste Realfilm mit einer neuen und eigenständigen Story im Jahr 2013. Im Gesamtranking mit allen Neuverfilmungen, Fortsetzungen etc. landet Pacific Rim allerdings nur auf dem zehnten Rang.

Für originäre Ideen ist im Kino derzeit offenbar wenig Platz. In den Top 10 befindet sich zwischen Werken wie Iron Man 3, Star Trek Into Darkness oder Ich - Einfach unverbesserlich 2 neben Pacific Rim nur noch ein weiterer Film mit einer selbstständig entwickelten Geschichte: DreamWorks‘ Animations-Hit Die Croods. 585,2 Millionen Dollar spielte der Familienfilm weltweit ein. Was dieser Erfolg bedeutet, ist wohl klar: Es wird eine Fortsetzung produziert…

News und Stories