Die Coopers - Schlimmer geht immer Poster

Emma Stone und Steve Carell werden Tennis-Rivalen

Ehemalige BEM-Accounts  

In „Crazy, Stupid, Love“ waren sie noch Vater und Tochter. Doch jetzt werden sie zu erbitterten Feinden.

Auf der Überholspur: Emma Stone Bild: Kurt Krieger

Emma Stone

In dem Biopic wird die Geschichte der beiden Tennisspieler erzählt, die 1973 zum „Battle of the Sexes“ in Houston gegeneinander antraten. Billie Jean King war damals die Nummer zwei der Weltrangliste der Damen, Bobby Riggs ein ehemaliger Wimbledon-Sieger, der es noch einmal wissen wollte. Das Resultat des berühmten Spiels: Der Mann wurde von der Frau geschlagen, und zwar ziemlich deutlich.

Danny Boyle wird das Sportler-Drama produzieren, Regie führen Jonathan Dayton und Valerie Faris, die mit Steve Carell bereits bei „Little Miss Sunshine“ zusammen gearbeitet haben. Die Dreharbeiten beginnen im Herbst.

Alle Bilder und Videos zu Die Coopers - Schlimmer geht immer

Oscar-würdiges Duell

Emma Stone und Steve Carell haben es seit ihrer Zusammenarbeit in „Crazy, Stupid, Love“ weit gebracht: Beide waren dieses Jahr für einen Oscar nominiert. Als nächstes ist Emma Stone in Cameron CrowesAloha“ zu sehen, Steve Carell erlebt derzeit in „Die Coopers – Schlimmer geht immer„“ den schrecklichsten Tag seines Lebens.

Hat dir "Emma Stone und Steve Carell werden Tennis-Rivalen" von Ehemalige BEM-Accounts gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

News und Stories

Kommentare