Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die Blonde Versuchung

Die Blonde Versuchung

   Kinostart: 05.04.1991

Die Blonde Versuchung im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Aufwendige und hinreißende US-Liebeskomödie mit Superstarbesetzung. Das Traumpaar Alec Baldwin („Jagd auf Roter Oktober“) und Kim Basinger („9 1/2 Wochen“) liefert sich hier einen Beziehungskrieg, der natürlich mit der Zähmung der Widerspenstigen endet. Regisseur Jerry Rees, zuvor durch seine Mitarbeit an „Tron“ und der Regie des Animations-Films „Der tapfere kleine Toaster“ bekannt geworden, inszeniert die Geschichte...

Sechs Tage vor seiner Hochzeit mit Adele, der Tochter des mächtigen Studiobosses Lew Horner geht Charlie Pearl ein letztesmal mit Freunden auf Sauf- und Vergnügungstour nach Las Vegas. Der Millionenerbe verliebt sich in die Nachtclubsängerin Vicki Anderson und verbringt mit der aufregenden Blondine eine Liebesnacht, die jäh gestört wird von Vickis Freund, dem Gangster Bugsy Siegel. Der zwingt die beiden sofort zu heiraten. Die große Hochzeit mit Adele ist damit geplatzt. Horner schäumt vor Wut - Charlie und Vicki ebenfalls. Sie trennen sich. Doch die beiden kommen nicht voneinander los. Bis sie ihr wahres Glück gemeinsam finden, treten sie viermal zusammen vor den Altar.

Heitere Liebesromanze mit Kim Basinger und Alec Baldwin.

Bilderstrecke starten(3 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Die Blonde Versuchung

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Aufwendige und hinreißende US-Liebeskomödie mit Superstarbesetzung. Das Traumpaar Alec Baldwin („Jagd auf Roter Oktober“) und Kim Basinger („9 1/2 Wochen“) liefert sich hier einen Beziehungskrieg, der natürlich mit der Zähmung der Widerspenstigen endet. Regisseur Jerry Rees, zuvor durch seine Mitarbeit an „Tron“ und der Regie des Animations-Films „Der tapfere kleine Toaster“ bekannt geworden, inszeniert die Geschichte nach einem Drehbuch des viermal „Oscar“-nominierten Erfolgs-Autors Neil Simon (u.a. für „Ein seltsames Paar“). Erstklassiges Kino, das durch seine liebevolle und detailgetreue Produktion ebenso überzeugt, wie durch eine hervorragende Ensemble-Leistung der Stars Armand Assante, Robert Loggia, Elizabeth Shue und Peter Dobson.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • Baldwin will Ratgeber schreiben

    Baldwin will Ratgeber schreiben

    Nach der Trennung von Superstar Kim Basinger möchte Alec Baldwin sein Wissen anderen Beziehungsopfern anbieten.

    Ehemalige BEM-Accounts