Die blonde Sünderin

   Kinostart: 13.11.1964

La baie des anges: Glück im Spiel - doch was ist mit der Liebe? Jaques Demys Romanze mit Jeanne Moreau und Claude Mann geht der Frage nach.

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Glück im Spiel - doch was ist mit der Liebe? Jaques Demys Romanze mit Jeanne Moreau und Claude Mann geht der Frage nach.

Der kleine Bankangestellte Jean Fournier (Claude Mann) hat beim Roulette gewonnen und trifft auf die blonde Spielerin Jackie (Jeanne Moreau), die ihm die dunklen Seiten ihrer Leidenschaft anvertraut. An den Roulette-Tischen Nizzas und Monte Carlos erleben beide eine gemeinsame Achterbahnfahrt der Gefühle, bei der Gewinnen und Verlieren stets beieinander liegen. Doch Fournier gibt nicht auf: Ob er die Schöne, die einst Mann und Kind wegen des Roulettes verlassen hat, von ihrer Spielsucht befreien kann?

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Die blonde Sünderin

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

1,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die blonde Sünderin: Glück im Spiel - doch was ist mit der Liebe? Jaques Demys Romanze mit Jeanne Moreau und Claude Mann geht der Frage nach.

    Jaques Demy drehte die Romanze, für die er auch das Drehbuch schrieb, an Originalschauplätzen in Nizza, Monte Carlo und Paris. Auch wenn die elegant inszenierte Spielergeschichte mitunter etwas unglaubwürdig daherkommt, trägt sie eindeutige Demys Handschrift - bei aller Leichtigkeit treten auch ernste Gefühle zutage. Den Erfolg des Films verdankt Demy vor allem der Hauptakteurin Jeanne Moreau, deren knisternde Erotik überzeugend die Gefahr visualisiert, die Liebe und andere Leidenschaften mit sich bringen.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Die blonde Sünderin