Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die Biene Maja - Der Kinofilm
  4. Das ZDF produziert Neuauflage von "Biene Maja" und "Wickie"

Das ZDF produziert Neuauflage von "Biene Maja" und "Wickie"

Ehemalige BEM-Accounts |

Die Biene Maja - Der Kinofilm Poster

Mit der „Biene Maja“ und „Wickie“, dem Wikingerjungen, kehren zwei Kultfiguren des Kinderfernsehens aus den 70er Jahren bald in frischer Optik wieder auf den Bildschirm zurück: Das ZDF produziert in Zusammenarbeit mit Studio 100 und dem französischen TV-Sender TF1 die beiden neuen Animationsserien “Biene Maja“ und “Wickie und die starken Männer“.In der Neuauflage der berühmten Zeichentrickserie “Biene Maja“ werden die kleine Biene und ihre bekannten Freunde Willi, Flip, Thekla und Cassandra im modernen 3D-Look 78 neue Abenteuer erleben. Doch das klassische Figurenensemble wird auch durch eine Reihe neuer Charaktere ergänzt. Bei “Wickie und die starken Männer“ dreht sich auch in der modernisierten Version alles um den cleveren Wikingerjungen Wickie, seinen Vater Halvar und dessen exzentrische Crew, die in ihrem Wikinger-Drachenboot auf Beutezug gehen. Auch in den 78 neuen Geschichten muss Wickie die Wikinger mit seinen genialen Einfällen das ein oder andere Mal aus brenzligen Situationen retten.

Die neuen Serien um die beliebten Trick-Charaktere werden voraussichtlich 2013 im ZDF ausgestrahlt.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Das ZDF produziert Neuauflage von "Biene Maja" und "Wickie"

    Mit der „Biene Maja“ und „Wickie“, dem Wikingerjungen, kehren zwei Kultfiguren des Kinderfernsehens aus den 70er Jahren bald in frischer Optik wieder auf den Bildschirm zurück: Das ZDF produziert in Zusammenarbeit mit Studio 100 und dem französischen TV-Sender TF1 die beiden neuen Animationsserien “Biene Maja“ und “Wickie und die starken Männer“.In der Neuauflage der berühmten Zeichentrickserie “Biene Maja“ werden...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare