Die 7 goldenen Vampire

Kinostart: 16.05.1975
zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Vampirfilm trifft Eastern: Monsterjäger Van Helsing bekämpft ein Heer chinesischer Blutsauger und seinen Erzfeind Dracula.

Vampirjäger Van Helsing wird von einem jungen chinesischen Studenten namens Hsi Ching um Hilfe und ins ferne China gebeten, wo Chings Dorf seit Jahrzehnten von einem siebenköpfigen Heer von Blutsaugern heimgesucht wird: Junge Mädchen werden entführt, gefoltert und geopfert. Einst hatte der Urgroßvater des Studenten einen der Vampire getötet und ihm ein goldenes, Macht verleihendes Medaillon entwendet, nach dem die flatternden Kollegen seitdem Ausschau halten. Van Helsing ahnt nicht, dass sich sein Erzfeind Graf Dracula ebenfalls auf dem Weg gen Osten befindet, um seinen chinesischen Verwandten unter die Arme zu greifen.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die 7 goldenen Vampire: Vampirfilm trifft Eastern: Monsterjäger Van Helsing bekämpft ein Heer chinesischer Blutsauger und seinen Erzfeind Dracula.

    Im Jahr 1974 steckten die britischen Hammer Studios tief in der Krise. Den zunehmenden Erfolgen der Eastern-Welle setzten sie diesen mit den legendären Shaw Brothers aus und in Hongkong konzipierten neuen Ansatz entgegen - eine aufgeregte, unterhaltsam trashige Variante des „Dracula“-Stoffes. Eine Wundertüte origineller Ideen, säbelschwingender Kung-Fu-Vampire, knallbunter Figuren und Geisterbahnatmosphäre machten das Martial-Arts-Abenteuer zu einem der originellsten Hammer-Filme.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Die 7 goldenen Vampire