Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Dickste Freunde
  4. Dilemma um den Trailer zu "The Dilemma"

Dilemma um den Trailer zu "The Dilemma"

Dilemma um den Trailer zu "The Dilemma"
Poster Dickste Freunde

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Die Spaßvögel Vince Vaughn und Kevin James werden in dem neuen Film The Dilemma erstmals gemeinsam vor der Kamera stehen. Sie spielen zwei beste Freunde, die zusammen in einer Firma arbeiten, die Autos designt. Auch privat treffen sie sich häufig und unternehmen gemeinsam mit ihren Frauen lustige Dinge. Doch eines Tages sieht Vaughn zufälligerweise, wie die Ehefrau von James, dargestellt von Winona Ryder, einen anderen küsst. Damit kommt er in das typische Dilemma, soll er es seinem besten Freund sagen, oder lieber nicht.
Vor wenigen Wochen feierte der Trailer zu der Komödie von Ron Howard seine Premiere und sorgte umgehend für Aufregung und Empörung. Stein des Anstoßes ist der erste Satz, der in dem Trailer zu hören ist. Hier steht Vince Vaughn bei einer Präsentation und beginnt mit dem Satz: Dear Ladies and Gentlemen, electric cars are gay. Die Verwendung des Wortes "gay" (zu übersetzen entweder mit lustig/fröhlich oder homosexuell/schwul) sorgte hierbei für Entrüstung. Dies ging sogar soweit, dass die Forderung laut wurde, die Szene müsse aus dem gesamten Film entfernt und der Trailer umgeschnitten werden. Inwieweit sich Universal von derartigen Apellen leiten lässt, wird abzuwarten bleiben.