Devil Poster

Shyamalan lässt den Teufel los

Kino.de Redaktion  

Regisseur M. Night Shyamalan (The Happening) liefert die Vorlage zu drei Filmen, die in den nächsten drei Jahren realisiert und als The Night Chronicles veröffentlicht werden sollen. Um die Umsetzung der Geschichten wird sich Shyamalan jedoch nicht kümmern. Devil, der erste der drei Streifen, wird daher von den Brüdern Drew und John Erick Dowdle (Quarantäne) inszeniert. Shyamalan ist auch weiterhin für die Produktion der Filme verantwortlich, die er sich mit Sam Mercer teilt. Zudem beauftragte er Brian Nelson, den Autor von 30 Days of Night, ein Drehbuch nach seinen Vorstellungen zu verfassen. Der Inhalt des besagten Drehbuchs wird jedoch streng unter Verschluss gehalten. Bisher ist nur bekannt, dass Chris Messina (Julie & Julia), Logan Marshall-Green, Jacob Vargas (Death Race), Matt Craven (Public Enemies) und Geoffrey Arend ((500) Days of Summer) als Darsteller verpflichtet wurden. Am 24. Oktober soll mit den Dreharbeiten in Toronto begonnen werden.

News und Stories

Kommentare