Desperate Measures

Filmhandlung und Hintergrund

Packender Thriller nach bekanntem Muster, in dem die tödliche Bedrohung mal nicht vom Kindermädchen, sondern von den arbeitgebenden Eheleuten ausgeht „Hand an der Wiege“-Papa Matt McCoy spielt diesmal den bösen „Vater“, und die deutsche Schauspielerin Nicolette Krebitz liefert eine überzeugende Darstellung in der Hauptrolle. „Hand an der Wiege“-Plazierungen werden zwar nicht erreicht, aber Thrillerfans riskieren einen...

Anna aus Berlin träumt von Amerika, doch eine ungewollte Schwangerschaft macht ihr einen Strich durch die Auswanderungspläne. Eine neue Chance bietet sich, als die Mitchelsons, ein wohlhabendes amerikanisches Pärchen, sie trotz des Kindes als Au Pair-Mädchen akzeptieren und nach L.A. bestellen. Doch Anna gerät in einen Alptraum, denn die Mitchelsons wollen nur ihr Baby und versuchen, Anna umzubringen.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Packender Thriller nach bekanntem Muster, in dem die tödliche Bedrohung mal nicht vom Kindermädchen, sondern von den arbeitgebenden Eheleuten ausgeht „Hand an der Wiege“-Papa Matt McCoy spielt diesmal den bösen „Vater“, und die deutsche Schauspielerin Nicolette Krebitz liefert eine überzeugende Darstellung in der Hauptrolle. „Hand an der Wiege“-Plazierungen werden zwar nicht erreicht, aber Thrillerfans riskieren einen Blick und werden nicht enttäuscht.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Desperate Measures