Filmhandlung und Hintergrund

Sammlung mit fünf Kriegsfilmen, bei denen es sich mitnichten um während des Zweiten Weltkriegs angesiedelte Klassiker handelt.

„Sperrfeuer auf Planquadrat X“: Im Jugoslawien des Jahres 1941 baut ein Arzt eine Partisanengruppe auf. „Wenn die Hölle losbricht“: Ein amerikanischer Kleingangster meldet sich während des Zweiten Weltkriegs zum Militärdienst und muss ein Attentat auf Präsident Eisenhauer verhindern. „Stahlhelme“: Während des Korea-Kriegs irrt ein amerikanischer Soldat nach einem Überfall auf seine Patrouille umher. „Sperrfeuer auf Quadrant Zero“: Eine amerikanische Einheit soll während des Korea-Kriegs einen Hügel verteidigen, bis Verstärkung eintrifft. „Todesduell im Atlantik“: Eine britische Korvette im Zweiten Weltkrieg und ihr Kampf gegen die Deutschen und das Wetter.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 0,0
5
 
Stimmen
4
 
Stimmen
3
 
Stimmen
2
 
Stimmen
1
 
Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

    Kritikerrezensionen

    • Der Zweite Weltkrieg - Classic Collection: Sammlung mit fünf Kriegsfilmen, bei denen es sich mitnichten um während des Zweiten Weltkriegs angesiedelte Klassiker handelt.

      Sammlung mit fünf größtenteils eher wenig beeindruckenden Kriegsfilmen, von denen zudem zwei während des Korea-Kriegs (1950-53) spielen. Zu diesen beiden „Ausreißern“ gehört der beste Film der Sammlung, Sam Fullers packende Low-Budget-Produktion „Die Hölle von Korea“, die hier unter dem Titel „Stahlhelme“ vermarktet wird. Im anderen Korea-Film ist der junge Charles Bronson zu sehen, der außerdem auch in „Wenn die Hölle losbricht“ seinen Elan unter Beweis stellen darf. Abgerundet wird die Sammlung durch das Seeabenteuer „Todesduell im Atlantik“ und den jugoslawischen Partisanenfilm „Sperrfeuer auf Planquadrat X“.

    Kommentare