Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Der Werwolf von Washington

Der Werwolf von Washington

Filmhandlung und Hintergrund

Humorvolle Horror-Satire, in der ein Werwolf in höchsten Kreisen der amerikanischen Politik wütet.

Der amerikanische Journalist Jack Whittier hat eine außereheliche Affäre mit Präsidenten-Tochter Marion. Um einen Skandal zu vermeiden, lässt er sich von seiner Zeitung nach Ungarn versetzen. Als der Präsident davon erfährt, missversteht er die Hintergründe und beruft Jack in seinen Pressestab. Bevor Jack aus Ungarn abreist, wird er dort von einem Werwolf gebissen. In Washington muss er feststellen, dass er sich nun selbst mitunter in einen mörderischen Werwolf verwandelt. Leider schenkt man seinen Hinweisen darauf zunächst keinen Glauben.

Darsteller und Crew

  • Dean Stockwell
    Dean Stockwell
    Infos zum Star
  • Biff McGuire
  • Clifton James
  • Jane House
  • Henry Ferrentino
  • Nancy Andrews
  • Milton Moses Ginsberg
  • N. Schulman
  • Bob Baldwin
  • Arnold Freed

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Der Werwolf von Washington: Humorvolle Horror-Satire, in der ein Werwolf in höchsten Kreisen der amerikanischen Politik wütet.

    Humorvolle, manchmal überaus alberne Horror-Satire, in der ein Werwolf unter Missachtung elementarer Logik sein Unwesen in höchsten Kreisen amerikanischer Politik treibt. Entstanden Anfang der siebziger Jahre und während der Watergate-Affäre in die Kinos gebracht, wird zwischen billigen Monster-Szenen und Slapstick ein vernichtendes Bild der amerikanischen Politik gezeichnet. An deren Spitze steht ein zum Regieren unfähiger Präsident, der die Realität völlig verkennt und nur an Machtzuwachs interessiert ist.
    Mehr anzeigen