Der Weihnachtshund

Filmhandlung und Hintergrund

"Tierisch" romantische Weihnachtskomödie nach dem gleichnamigen Roman von Daniel Glattauer.

Weihnachten steht vor der Tür. Max und Katrin jedoch hassen das Fest der Liebe. Doch da sie sich noch nicht über den Weg gelaufen sind, wissen sie noch nicht um ihre gemeinsame Abneigung. Dann jedoch steht Kurt, Max‘ Hund, der geplanten Flucht in die Südsee im Weg und soll ins Tierheim, just als Katrin einen vierbeinigen Freund sucht, der das geplante Familienfest platzen lassen würde, denn Katrins Vater ist tierhaarallergisch. Und so sorgt Kurt für ein Weihnachtsfest, an das sich alle Beteiligten noch lange erinnern werden.

Max will Weihnachten entfliehen, wozu jedoch sein Hund ins Tierheim muss. Dort sucht Katrin nach einem Störenfried für ihr Familienfest. 2004 erstmals im deutschen TV gesendete, gut besetzte romantische Weihnachtskomödie.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Der Weihnachtshund

Der Weihnachtshund im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Der Weihnachtshund: "Tierisch" romantische Weihnachtskomödie nach dem gleichnamigen Roman von Daniel Glattauer.

    Bereits 2004 flimmerte Michael Keuschs romantische Weihnachtskomödie mit tierischem Einschlag über die deutschen Fernsehschirme. Doch da heimelige Winterstimmung nie aus der Mode zu kommen scheint, erfüllt der unter anderem mit Nadeshda Brennicke und Florian Fitz in den Hauptrollen ansehnlich und prominent besetzte Film auch heute noch erfolgreich seine Bekehrungsmission und lässt vielleicht sogar Weihnachtsmuffeln das Herz aufgehen. Harmlose Unterhaltung mit dem festlich geschmückten Wien als passender Kulisse.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Der Weihnachtshund