Filmhandlung und Hintergrund

Unterhaltsamer Mix aus Teenagerromanze, College-Film und Roadmovie von Rob Reiner.

In den Semesterferien will Collegestudent Gibson mal so richtig die Sau rauslassen. Sein bester Freund Lance behauptet, genau zu wissen, wo es in Kalifornien die heißesten Mädels gibt, also macht sich Gibson mit der nächstbesten Mitfahrgelegenheit in Richtung Westen auf den Weg. Was er nicht ahnt: Die Rückbank muss er mit seiner prüden Studienkollegin Alison teilen. Aber – wer ahnt schon, wo die Liebe so hinfällt.

Schlechte Zeiten für Gib. Die Schule würdigt seine Leistungen nicht, die hübsche Alison nimmt keine Notiz von seinem Charme – und das Wetter ist alles andere als heiter. Gib sieht nur einen Ausweg: er muß nach Kalifornien.

Alle Bilder und Videos zu Der Volltreffer

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 5,0
(2)
5
 
2 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Der Volltreffer: Unterhaltsamer Mix aus Teenagerromanze, College-Film und Roadmovie von Rob Reiner.

    Brillante Teenager-Komödie, die Regisseur Rob Reiner nach überzeugendem Drehbuch als Roadmovie inszeniert. Denkwürdig: die Besetzung mit seinerzeit noch am Anfang ihrer mehr oder weniger erfolgreichen Karriere stehenden Darstellern – John Cusack, Daphne Zuniga, Anthony Edwards, Tim Robbins, Nicolette Sheridan. Im übrigen Reiners zweiter Spielfilm nach „Spinal Tap“, dessen Poster in einer Szenen zu sehen ist.

News und Stories

Kommentare