Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Der verrückte Professor
  4. Dritter Teil von "Der verrückte Professor"?

Dritter Teil von "Der verrückte Professor"?

Kino.de Redaktion |

Eddie Murphy fühlt sich in seinem Fatsuit anscheinend so wohl, dass er von nun an nichts anderes mehr für seine Filme anziehen will. Zwar hat er seine Zusage für einen dritten Teil von Der verrückte Professor noch nicht bestätigt, aber die Chancen stehen sehr gut, dass er wieder in die beleibten Rollen des Klump-Clans schlüpfen wird. Derzeit gibt es eine Ausschreibung, um geeignete Autoren für das Drehbuch zu finden. Sollten die zukünftigen Verfasser auf der selben Humorwelle liegen wie Eddie Murphy, steht einer Fortsetzung des 2000 erschienenen Familie Klumps und der verrückte Professor wohl nichts mehr im Weg.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Dritter Teil von "Der verrückte Professor"?

    Eddie Murphy fühlt sich in seinem Fatsuit anscheinend so wohl, dass er von nun an nichts anderes mehr für seine Filme anziehen will. Zwar hat er seine Zusage für einen dritten Teil von Der verrückte Professor noch nicht bestätigt, aber die Chancen stehen sehr gut, dass er wieder in die beleibten Rollen des Klump-Clans schlüpfen wird. Derzeit gibt es eine Ausschreibung, um geeignete Autoren für das Drehbuch zu finden...

    Kino.de Redaktion  
  • Universal wünscht einen dritten "Nutty Professor"

    „Der verrückte Professor“ soll bei Universal Pictures und Imagine Entertainment ein drittes Mal die Kinoleinwand erblicken, nach seinen Vorgängerfilmen von 1996 und 2000, in denen Eddie Murphy außer dem Professor Sherman Klump noch viele weitere Charaktere spielte. Das neue Projekt, für das nun Drehbuchautoren gesucht werden, hängt vermutlich davon ab, ob Eddie Murphy wieder dabei sein will. Professor Sherman Klump...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Jerry Lewis wird verrückt

    Jerry Lewis wird verrückt

    Als "Der verrückte Professor" brachte der amerikanische Star-Komiker 1963 das Publikum mit seiner gespaltenen Persönlichkeit zum Lachen.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare