Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Der Schläfer

Der Schläfer

Kinostart: 25.04.1974

Filmhandlung und Hintergrund

Wie so viele Stand-Up-Comedians hatte auch Woody Allen bei seinen ersten cineastischen Gehversuchen das Problem, seine einzeln betrachtet extrem treffsicheren Einfälle zu einer stringenten, den Zuschauer auf Dauer fesselnden Story zu verbinden. So ist auch dies nur wenig mehr als eine Aneinanderreihung satirischer Gags, deren anfänglicher Schwung in der zweiten Halbzeit merklich nachläßt. Dennoch: Für Fans des Komikers...

1974 segnet der Jazzmusiker Miles Monroe im Rahmen einer Routineoperation das Zeitliche. Von peinlich berührten Ärzten kurzerhand testweise eingefroren, erwacht er zweihundert Jahre später in einem futuristischen Obrigkeitsstaat zu neuem Leben. Dort erlebt Monroe zunächst allerlei Abenteuer mit den Segnungen der modernen Technologie, bevor er sich schließlich einer schönen Widerstandskämpferin anschließt und in den Untergrund gegen einen Diktator zieht, der nach mehreren verheerenden Attentaten nur mehr aus einer Nase besteht.

Ein Reformhausbesitzer erwacht in dem Polizeistaat des 22. Jahrhunderts. Woody Allens lustige Anti-Utopie.

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Der Schläfer

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Wie so viele Stand-Up-Comedians hatte auch Woody Allen bei seinen ersten cineastischen Gehversuchen das Problem, seine einzeln betrachtet extrem treffsicheren Einfälle zu einer stringenten, den Zuschauer auf Dauer fesselnden Story zu verbinden. So ist auch dies nur wenig mehr als eine Aneinanderreihung satirischer Gags, deren anfänglicher Schwung in der zweiten Halbzeit merklich nachläßt. Dennoch: Für Fans des Komikers und alle Anhänger des Science fiction-Genres ist „Der Schläfer“ nach wie vor (und wohl auch im Jahr 2174 noch) ein in jeder Hinsicht lohnender Trip.

News und Stories

  • Ist Tom Cruise ein Sleeper?

    Spider-Man Regisseur Sam Raimi inszeniert als nächstes Sleeper. Ebenfalls an dem Projekt beteiligt ist Tom Cruise (Walküre), der in dem Streifen zu sehen sein wird. Bei dem Film handelt es sich um eine Adaption von einem Comic, das von Raimi und Josh Donen produziert wird. Die Geschichte von Ed Brubaker und Sean Phillips (Illustrationen) handelt von Holden Carver, einem Mann, der mit einem außerirdischen Artefakt in...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare