1. Kino.de
  2. Filme
  3. Der Scheich

Der Scheich

Kinostart: 22.08.2018

Filmhandlung und Hintergrund

Abenteuerliches Liebes-Drama aus dem frühen Hollywood, mit dem Rudolph Valentino seinen unsterblichen Ruhm begründete.

Diana, eine britische Lady, befindet sich auf einem Trip durch die Wüste Nordafrikas. Sie erregt das Interesse von Scheich Ahmed, der sie kidnappt und in seinen Zelten festhält. Die Lady bleibt standhaft bemüht, das Bedrängen ihres Entführers abzuwehren. Auf Insistieren des mit Ahmed befreundeten Raoul entschließt sich der Scheich, seine Gefangene freizugeben. Doch bevor er sein Vorhaben in die Tat umsetzen kann, fällt Diana dem Räuber Omair in die Hände. Nun zieht Ahmed gegen ihn in den Kampf.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Der Scheich: Abenteuerliches Liebes-Drama aus dem frühen Hollywood, mit dem Rudolph Valentino seinen unsterblichen Ruhm begründete.

    George Melford („Eines Mannes Vergangenheit“) drehte das bedeutende Stummfilmwerk von 1921. Das Skript von Monte Katterjohn orientiert sich an Edith Maude Hulls Roman gleichen Titels, wobei eine Vergewaltigungspassage aus der literarischen Vorlage entsprechend entschärft wurde. Und doch galt der Film seinerzeit als moralisch fragwürdig. Beeindruckend das Auftreten von Hauptdarsteller Rudolph Valentino: Mit seiner Rolle hier avancierte er zum Sexsymbol. Als Protagonistin agiert Agnes Ayres.

News und Stories

Kommentare