Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Der Pate
  4. News

News

  • Wird Al Pacino Marvel-Superheld?

    Kino.de Redaktion09.12.2014

    Als Marvelianer hat sich Leinwand-Legende Al Pacino bereits geoutet, als er James Gunns Guardians of the Galaxy über den grünen Klee lobte. Nun bestätigt der Superstar, dass er mit Marvel-Chef Kevin Feige Gespräche führte, über das, was sein könnte. Mit Comicbuch-Adpationen bringen Cineasten Al Pacino sicherlich nicht unmittelbar in Verbindung. Als einer der besten Charakterdarsteller weltweit bescherte er den...

  • Robert DeNiro und Diane Keaton... stromabwärts

    Kino.de Redaktion16.05.2011

    Die beiden Hollywood-Altstars Robert DeNiro und Diane Keaton haben schon zwei Mal zusammengearbeitet - zum einen in dem epochalen Meisterwerk Der Pate, zum anderen in dem Drama Marvins Töchter von 1996. Jetzt treten die beiden erneut zusammen vor die Kamera, in einem Film namens Gently down the stream, den Justin Zackham inszenieren wird. Darin werden DeNiro und Keaton ein Paar spielen, das seit vielen Jahren geschieden...

  • Mögliche Rückkehr des "Godfathers"

    Kino.de Redaktion23.10.2002

    Die berühmt The Godfather Trilogie könnte in den nächsten Jahren Nachwuchs bekommen. Der Verleger Random House plant den vierten Roman über Familie Corleone Familie trotz des Todes von Autor Mario Puzo zu beenden. Gleichzeitig hat der Verleger mit Paramount Pictures, der Produktionsgesellschaft hinter den ersten drei Filmen, Kontakt aufgenommen und ihnen die Filmrechte angeboten. Gerüchte über einen vierten Teil...

  • Die "The Godfather" DVD kommt

    Kino.de Redaktion26.06.2001

    Filmfreaks aus aller Welt dürsten nach einer DVD Box: Francis Ford Coppola’s Dreiteiler The Godfather. Paramount Pictures hat nun die Bitten der Fans erhört und kündigte die Box für den 09. Oktober 2001 diesen Jahres an. Die Box wird aus fünf DVDs bestehen und natürlich die drei Spielfilme beinhalten. Zusätzlich gibt es Kommentare von Francis Ford Coppola, ein Making of, deleted Scenes, Interviews, Storyboards...