Der Nebel Poster

The Mist: Der Nebel - Stream aller Folgen auf Netflix - Cast & Infos

Kristina Kielblock  

Eine Staffel mit zehn Episoden erzählt die Kurzgeschichte von Stephen King „Der Nebel“. Die neue TV-Serie heißt „The Mist“ oder auch „Der Nebel“ und steht in Deutschland auf Netflix zum Binge-Watching bereit.

  • In den USA haben die Zuschauerzahlen im Laufe der zehn Folgen für „The Mist“ oder „Der Nebel“ auf dem Sender Spike eine stetige Abwärtsbewegung genommen.
  • In Deutschland ist die Serie seit dem 25. August komplett im Stream auf Netflix zu sehen.
  • Die TV-Serie „Der Nebel“ wird einige neue Aspekte jenseits der Romanvorlage von Stephen King präsentieren. Eine zweite Staffel der Serie wurde noch nicht bestellt.

Der Nebel – The Mist: Der erste Trailer

The Mist: Neue TV-Adaption von Kings „Der Nebel“: Ein ambitioniertes Projekt

Gefühlt erleben wir derzeit ein Hoch der Adaptionen von bekannten Romanen des Autors Stephen King. „Es“ erhält 2017 einen neuen Kinofilm, im gleichen Jahr kommt „The Dark Tower“ in die Kinos und auf gewisse Art kann man hier sicherlich auch den Netflix-Hit „Stranger Things“ erwähnen. Jetzt ist die neue Interpretation von „Der Nebel“ bei Netflix in Deutschland gestartet.Das Stephen-King-Werk „Der Nebel“ kennen die meisten sicherlich dank der gleichnamigen Verfilmung von 2007. Vor allem wegen des Endes sprach sich die Geschichte schnell herum und ist den meisten auch nach Jahren noch gut im Gedächtnis verankert. Hier könnt ihr euch den Trailer zum Film noch einmal anschauen:

Stephen Kings Es: Das R-Rating in den USA verspricht guten Horror in Teil 1

11 Film-Enden, über die noch heute alle diskutieren

Die Produktion ist seit Sommer 2016 im Gange

The Mist Der Nebel Kreatur Monster
Üble Kreaturen im Nebel werden auch in der Serie nicht fehlen. / © Senator / Universum Film

Das US-amerikanische Network Spike wird „Der Nebel“ zu einer TV-Serie umwandeln, die am 22. Juni 2017 unter dem Namen „The Mist“ an den Start geht. Die Produktion dafür findet in Kanada statt, der Hauptschauplatz ist ein leerstehender Target Supermarkt in Bedford, Nova Scotia. Die kreative Leitung der Serien-Operation hatte ursprüglich Frank Darabont inne, der auch bei der Kinofassung seine Finger im Spiel hatte. 2016 aber gab der Kabelsender Spike das Projekt an Dimension Films, der ausführende Produzent und Drehbuchautor wurde dann Christian Torpe. Für die Pilotfolge wurde dann aber doch Adam Bernstein als Regisseur und ausführender Produzent verpflichtet. Bernstein ist ein Pilotfolgen-Meister, der hat die ersten Folgen für „30 Rock“, „Scrubs“ und „Fargo“ zu verantworten und auch bei Serien wie „Better Call Saul“, „Breaking Bad“ und „Shameless“ mitgewirkt.

Stephen Kings „Der Nebel“ kommt als Mini-Serie ins TV

„Der Nebel“ spielt in einer Kleinstadt der USA, die plötzlich von einem mysteriösen Nebel umhüllt wird. Dieser beherbergt ein ganzes Ökosystem von schrecklichen Kreaturen, die der Bevölkerung nach dem Leben trachten. Die Menschen verbarrikadieren sich zu ihrem Schutz in einem Supermarkt, doch angesichts der extremen Situation dauert es nicht lange, bis sie sich gegeneinander wenden. Die Serie will sich nicht sklavisch an Kings Ausgangsmaterial halten und nimmt einige Änderungen vor. So lernen wir auch Personen kennen, die es in der Romanvorlage gar nicht gibt.

The Mist: Cast, Rollen & Produktion

Schauspieler / in Rollenname
Luke Cosgrove Jay Heisel
David Wm. Marsh Gerald
Darcy Lindzon Trevor
Morgan Spector Kevin Copeland
Nabeel El Khafif Raj Al-Fayed
Greg Hovanessian Wes Foster
Bill Carr Howard
Laurie Hanley Ursula
Frances Conroy Nathalie – eine ökologische Märtyrerin
Alyssa Sutherland Eve Cunningham
Okezie Morro Jonah Dixon
Darren Pettie Sheriff Connor Heisel
Russell Posner Adrian Garff
Danica Curcic Mia Lambert
Isiah Whitlock Jr. Gus Redman
Gus Birney Alex Cunningham
Dan Butler Pater Romanov

Der Cast ist nicht unbedingt als hochkarätig zu bezeichnen, aber das könnte auch bedeuten, dass sich die Serie nicht auf große Namen, sondern mehr auf eine spannend produzierte Story verlässt. Alyssa Sutherland kennen Fans historischer Serien sicherlich schon aus „Vikings“, wo sie in der vierten Staffel als Königin Aslaug ausstieg. Die Regisseure der Folgen sind: Adam Berstein, Guy Ferland, Richard Laxton, Nick Murphy, Metthew Penn, Christian Torpe, James Hawes, T.J. Scott. Autoren der Drehbücher sind Stephen King, Christian Torpe und Amanda Segel. Sobald uns neue Informationen darüber vorliegen, wann und wie „The Mist“ in Deutschland zu sehen sein wird, werden wir euch das an dieser Stelle übermitteln.

News und Stories

Kommentare