Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Der Mongole
  4. News

News

  • Fakten und Hintergründe zum Film "Der Mongole"

    Kino.de Redaktion05.11.2012

    Mehr zum Film? Wir haben die wichtigsten Hintergründe und Fakten für Dich gesammelt: detaillierte Inhaltsangaben, Wissenswertes über die Entstehung des Films, ausführliche Produktionsnotizen. Klick rein!

  • Sky: Die Film-Neustarts dieser Woche

    Ehemalige BEM-Accounts21.09.2009

    Das Pay-TV-Unternehmen Sky hat auch diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden, die auf dem Sender Sky Cinema starten. Den Anfang macht am Montag, 21. September 2009 um 20.15 Uhr, das Drama “Der Mongole“. Der Film dreht sich um den jungen Nomaden Temudgin, der nach der Ermordung seines Vaters in Gefangenschaft gerät. Jahre später muss er miterleben, wie seine ihm seit Kindheit zugedachte Frau verschleppt...

  • Deutsche Kinofilme für Europäischen Filmpreis nominiert

    Ehemalige BEM-Accounts11.11.2008

    Die Europäischen Filmakademie (EFA) verkündete am Wochenende die Nominierungen für den 21. Europäischen Filmpreis. Der als „europäischen Oscar“ bezeichnete Filmpreis wird seit 1997 verliehen und soll das Selbstbewusstsein des europäischen Kinos stärken. Zu den Favoriten auf die begehrte Auszeichnung gelten die beiden italienischen Filmproduktionen „Gomorrha - Reise in das Reich der Camorra“ von Matteo Garrone und...

  • Blutige Oscar-Favoriten

    Blutige Oscar-Favoriten

    Ehemalige BEM-Accounts22.01.2008

    Das Öl-Drama "There Will Be Blood" und die Killer-Groteske "No Country for Old Men" haben jeweils acht Chancen in der Oscar-Nacht.

  • "Der Mongole": Die Geschichte des Dschingis Khan

    Kino.de Redaktion31.05.2005

    Unter der Regie von Sergei Bodrov soll nun das Leben des legendären Dschingis Khan verfilmt werden. Der junge Temudzhin stieg im Laufe seines Lebens zu einem der größten Stammesführer der Geschichte auf. In die Rolle Dschingis Khans wird der japanische Schauspieler Tadanobu Asano (“Zatoichi”) schlüpfen. Bodrov entwickelte auch gemeinsam mit Arif Aliev das Drehbuch für das Projekt. Drehstart ist Juli, gedreht werden...